Mo25.06.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

Live aus dem Babylon

mit Marion Brasch

Marion Brasch © Hans Panichen

Berlin ist die Stadt der Musik. Berlin ist die Stadt der Kunst. Berlin ist die Stadt der Literatur und des Theaters sowieso. Hier steppt der Bär, hier tanzen die Puppen, hier fliegen Schweine durchs Weltall. So eine Stadt braucht eine entsprechende Show, ein Metropolen-Magazin, das alles aufbietet, was hier künstlerisch kreucht und fleucht. Am besten auf radioeins. Am besten live aus einem Vergnügungstempel der Extraklasse. Am besten: radioeins live aus dem Babylon.

20:10

Hintergrund zum Erzählband

Ein Manifest gegen die emotionale Verkümmerung

..von Paulina Czienskowski

"Man glaubt, wieder ein unbeschriebenes Blatt zu sein, reingewaschen. Irgendwann aber ist das Weiß des Papiers kaum mehr sichtbar."

Ein Manifest gegen die emotionale Verkümmerung von Paulina Czienskowski © Korbinian
Korbinian

In ihrer neuesten Veröffentlichung, einem Erzählband, schreibt die Berliner Journalistin und Schriftstellerin Paulina Czienskowski von brachialen Grenzerfahrungen, die eine zentrale Erkenntnis ergeben: Letztlich ist es der Wahnsinn, den wir in der Liebe suchen, weil wir ihn brauchen, immer und immer wieder. Oder?

Marion Brasch spricht darüber mit Paulina Czienskowski im radioeins-Studio im Babylon. [mehr]

19:35

Die Musikanalyse

I Talk To The Wind von King Crimson

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

King Crimson

Wieder ein tiefer Fall in die späten 60er, diesmal ProgRock mit King Crimson; diese karminrote Symbolfarbe kann den herrscherlichen Mantel von Beelzebub, des Fürsten der Unterwelt, meinen, aber ... [mehr]

King Crimson
19:10

Interview

Lindi Ortega

Zu Gast im radioeins Studio

Lindi Ortega (Promofoto)

Die in Kanada geborene Sängerin und Gitarristin Lindi Ortega ist eine der spannendsten Figuren der aktuellen Countryszene. Spätestens nach ihrem Umzug ins Country Mekka Nashville hat sie ihren ureigenen Sound gefunden. Die sehr selbstbewusste Musikerin geht musikalisch ganz eigene Wege. Ihr neues Album "Liberty" ist eine Art Konzeptalbum, es dreht sich um eine junge Frau, die sich auf einen Rachefeldzug begibt, fast wie in einem Tarantino Film. Auch ihre Musik könnte perfekt in einen Tarantino Film passen, denn von Ennio Morricone Sounds, über Countryrock bis hin zu einer Nancy Sinatra Hommage reicht das Spektrum.
 
Lindi Ortega ist eine brillante Sängerin und Performerin, was sie auch heute Abend mit ihrer Band im Privatclub unter Beweis stellen wird. Kurz vor ihrem Auftritt ist sie zu Gast auf radioeins.

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin