Mi08.01.
23:00 - 01:00

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil

mit Holger Luckas

Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt
Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

23:00

Freistil

Postkarten

The Good Soldier von Postcards
T3 Records (Galileo Music Communication)

Postcards sind eine Band aus Beirut und spielen Dreampop im Sinne von Mazzy Star oder Slowdive. Ihr neuer Longplayer „The Good Soldier“ ist eines der ersten Alben 2020 (erschienen am 3.Januar) und das erste Album der Woche auf radioeins in diesem Jahr.
 
Postcards ist für Holger Luckas aber auch ein Stichwort, um ein paar Songs zum Thema „Postkarten“ rauszusuchen: Anywhen & Thomas Feiner, Jens Lekman, Beirut, Stephen Duffy, Shocking Blue, Bob Mould, Tocotronic und die Manic Street Preaches bekommen Karten, schreiben oder finden welche. Das Cover von Tim Buckleys Album „Greetings From L.A.“ ziert eine Postkarte, und Paul Quinn & The Independent Group brachten Platten auf dem berühmten Postcard-Label raus.
 
Heute ab 23 Uhr wird der Briefkasten geleert…

Nachhören

Freistil am 29.07.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen