Di14.01.
16:00 - 19:00

mo-do, 16:00 - 19:00

radioeins ab vier

mit Max Spallek

Max Spallek

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:38

Studie

Essen in Krankenhäusern zeigt Mängel, ist aber nicht toxisch

Patiententabletts werden in der Küche eines Krankenhauses befüllt © imago images/epd
imago images/epd

Für die Verpflegung ihrer Patienten geben Krankenhäuser immer weniger aus. Die Folgen sind Jahrzehnte alte Küchen und Gerichte, denen es an Vitaminen und Nährstoffen mangelt und die zu viel Salz ... [mehr]

Patiententabletts werden in der Küche eines Krankenhauses befüllt © imago images/epd
imago images/epd
Download (mp3, 4 MB)
18:20

Schöner hören - die Musik-Kolumne

Treppe in den Himmel

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön.

Stufen auf einer Rolltreppe führen zu glühendem Licht in bewölktem Himmel © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images

Die radioeins-Musikkolumne setzt sich Woche für Woche mit höchst unterschiedlichen Themen auseinander. Manchmal banalen, manchmal vielschichtigen. Und manchmal solchen, die ganz hoch hinauswollen, in den Himmel. [mehr]

Stufen auf einer Rolltreppe führen zu glühendem Licht in bewölktem Himmel © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
18:12

Inside Greenhouse

Musik oder Greenhouse? Ex-Bewohner Planocebo musste sich entscheiden

"Du fliegst hier raus, wenn dein Track auf YouTube bleibt!" - wurde ihm angedroht.

Planocebo © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Das Greenhouse im Süden Berlins ist auf den ersten Blick ein Ort, an dem Künstler sich Arbeitsräume mieten können: Hier entstehen Kunst, Musik, Performances. Doch hinter den Kulissen des hippen ... [mehr]

Planocebo © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 5 MB)
17:38

Zehn Jahre Canisius-Skandal

Katholische Kirche hat die Aufarbeitung lange verschleppt

Kreuz in einer Kirche © imago/epd
imago/epd

Zehn Jahre nach Bekanntwerden der Missbrauchsfälle am Berliner Canisius-Kolleg werfen Opfer der katholischen Kirche vor, die Aufarbeitung zu verschleppen. Der Sprecher der Betroffenen-Initiative ... [mehr]

17:20

Aktuell

Wie wird's Wetter?

Wetter

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:11
Rubrik highlight

Aktuell

Studie: Weltmeere erwärmen sich immer stärker

Wenn man wirklich Klimawandel sehen will, dann in den Meeren.

Abgestorbene Korallen in einer Lagune © imago images/blickwinkel
imago images/blickwinkel

Internationale Untersuchungen zeigen, dass die Weltmeere immer wärmer werden. Nach einer wissenschaftlichen Studie sind in den vergangenen zehn Jahren die höchsten Wassertemperaturen seit den ... [mehr]

16:12

Terrorverdacht

Razzia gegen mutmaßliche Islamisten

Einsatzkräfte der Polizei stehen bei einem Einsatz in Marzahn-Hellersdorf auf der Straße © dpa/Dennis Brätsch
dpa/Dennis Brätsch

Die Polizei ist in vier Bundesländern gegen die islamistische Szene vorgegangen. Die Durchsuchungen fanden in Berlin und Brandenburg, sowie in Nordrhein-Westfalen und Thüringen statt. Nach ... [mehr]

Einsatzkräfte der Polizei stehen bei einem Einsatz in Marzahn-Hellersdorf auf der Straße © dpa/Dennis Brätsch
dpa/Dennis Brätsch
Download (mp3, 3 MB)

Rubriken

Schöner hören

Schöner Hören

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

Eintagssiege

Der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti!