Mi16.05.
16:00 - 19:00

mo-do, 16:00 - 19:00

radioeins

mit Katja Weber und Holger Klein

Katja Weber

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:20

Eintagssiege

Du bist kein Sexist

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

..der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti! [mehr]

16:41

Wissen - Denken - Meinen

Ist jetzt der öffentlich-rechtliche Rundfunk insgesamt in Gefahr?

Vor dem Bundesverfassungsgericht hat heute die mündliche Verhandlung über ein Thema begonnen, an dem wir hier natürlich ein besonderes Interesse haben: den Rundfunkbeitrag. Aktuell werden 17,50 Euro pro Wohnung im Monat fällig, insgesamt kommen so knapp 8 Milliarden Euro im Jahr zusammen, aus denen vor allem die öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender und Online-Angebote finanziert weren.

Bundesverfassungsgericht verhandelt am 16.05.2018 zu Rundfunkbeitrag © dpa/Uli Deck
dpa/Uli Deck

Drei Privatleute und der Mietwagenanbieter Sixt klagen dagegen. Sie sehen im Rundfunkbeitrag eine unzulässige verkappte Steuer. Und die behandele die Bürger ungleich: Singles würden zum Beispiel durch die Bezahlung pro Wohnung gegenüber Familien benachteiligt. Der Beitrag sei deshalb verfassungswidrig.
 
Steht damit der ganze öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland auf der Kippe? Der Kommentar von Stefan Niggemeier, Medienjournalist und Gründer von Übermedien.de [mehr]

Rubriken

Schöner hören

Schöner Hören

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

Eintagssiege

Der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti!