Do08.11.
10:00 - 13:00

mo-fr, 10:00 - 13:00

radioeins ab zehn

mit Nancy Fischer

Nancy Fischer © radioeins, Jochen Saupe

Life und Style, Pop und Politik, global und lokal – diese Show kommt so entspannt um die Ecke, dass jeder rufen möchte: Lass uns Wellenreiten gehen.
 
Wir surfen gekonnt und wunderschön durch drei Stunden radioeins – mit interessanten Studiogästen, fantastischen Rubriken und jeder Menge Pi und Pa und Po.

12:40

Arbeitsleben

Bezahltes Sabbatical für Erwerbstätige?

Nach dem Willen von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sollen Arbeitnehmer Anspruch auf eine bezahlte Auszeit vom Job bekommen. Klingbeil schlägt dafür ein Modell vor, demzufolge Erwerbstätige mit jedem Jahr Berufstätigkeit Anspruch auf eine bezahlte Auszeit von einem Monat erwerben würden. "Nach sechs Jahren könnte man ein halbes Jahr und nach zwölf Jahren ein ganzes Jahr aussetzen", sagte Klingbeil "Zeit Online".

Eine Frau steht auf einem Berg © imago/Westend61
imago/Westend61

Wir sprechen über die Idee mit dem Arbeitspsychologen Heiko Sill.

Eine Frau steht auf einem Berg © imago/Westend61
imago/Westend61
Download (mp3, 6 MB)
12:10

Europawahl

EVP bestimmt ihren Spitzenkandidaten

Die konservative Europäische Volkspartei - EVP- bestimmt heute ihren Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019. Dieser wird voraussichtlich auch Nachfolger von EU-Kommissionspräsident Juncker, falls die EVP wieder stärkste Kraft im Europa-Parlament wird. Im Rennen sind der CSU-Politiker Weber und der finnische Ex-Regierungschef Stubb.

Die beiden Konkurrierenden Kandidaten für die Leitung der EVP, Alexander Stubb (li.) aus innland und Manfred Weber © Lehtikuva/dpa/Heikki Saukkomaa
Lehtikuva/dpa/Heikki Saukkomaa

Gespräch mit Ralph Sina.

Die beiden Konkurrierenden Kandidaten für die Leitung der EVP, Alexander Stubb (li.) aus innland und Manfred Weber © Lehtikuva/dpa/Heikki Saukkomaa
Lehtikuva/dpa/Heikki Saukkomaa
Download (mp3, 4 MB)
11:40

Medizinische Notizen

Pro und Contra Naseputzen

mit Dr. med. Julia Fischer

Wir sind mitten drin, in der Erkältungszeit! Das heißt Schnupfen macht sich breit, überall tönen verstopfte oder laufende Nasen, und wieder mal stellen viele sich die Frage: Mann, wie war das nochmal? Soll ich die Nase jetzt schnäuzen oder den Rotz besser hochziehen?

Dame mit Taschentuch © imago/Döhrn
imago/Döhrn

Beim Hochziehen kann doch der Schleim in den Nebenhöhlen landen und sich entzünden oder? Außerdem ist das eklig! Aber ist nicht jemandem beim Schnäuzen neulich die Speiseröhre gerissen?

Unsere radioeins-Ärztin Dr. Julia Fischer klärt auf.

11:10

8. bis 25. November 2018

Berliner Märchentage

Es war einmal eine Frau, die wollte unbedingt, dass Kinder mehr Märchen vorgelesen bekommen. Aber sie hatte es schwer – Märchen waren nicht mehr so gut angesehen im Jahr 2018. Viele Eltern fanden sie zu grausam, zu klischeebeladen, manche sogar sexistisch! Deshalb haben die Eltern aufgehört, ihren Kindern Märchen vorzulesen...

Berliner Märchentage 2018
Berliner Märchentage

Aber die Frau hat nicht aufgegeben – und für ihre Märchen gekämpft! Sie arbeitet nämlich beim Verein Märchenland – und organisiert gerade 600 Veranstaltungen in der ganzen Stadt - die Berliner Märchentage. Und wenn sie nicht im Stau steht, dann ist sie radioeins bei radioeins im Studio.

Interview mit Silke Fischer vom Verein "Märchenland - Deutsches Zentrum für Märchenkultur" [mehr]

Berliner Märchentage 2018
Berliner Märchentage
Download (mp3, 10 MB)
10:40

Favorit Buch

Unterm Nussbaum

von Katja Huber

Unterm Nussbaum soll er stattfinden, der 70. Geburtstag von Oma Barbara, in schönster bayerischer Idylle, generalstabsmäßig geplant von der ältesten Tochter, die sogar extra - als Überraschung - das alte Haus am Ammersee gemietet hat, in dem Barbara ihre Kindheit verbracht hat. Und alle sind sie angereist: Kinder, Schwiegertöchter- und Söhne mit Anhang und Geliebten, mit Kind und Kegel.

Unterm Nussbaum von Katja Huber © Secession Verlag für Literatur
Secession

Doch während das Geburtstagskind auf sich warten lässt und sich die Festtagsgemeinde mehr und mehr anödet, reißt ein dunkles - über Generationen vertuschtes - Familiengeheimnis auf. Der 70. Geburtstag wird zu einem atemberaubenden Showdown im neuen Roman der Münchener Schriftstellerin Katja Huber.
 
Gesa Ufer hat „Unterm Nussbaum“ gelesen.

10:15

RBB-Recherche

Tierquälerei in Brandenburger Bio-Schlachthof

In einem Öko-Schlacht-Betrieb in Ostprignitz-Ruppin ist es offenbar zu schweren Verstößen gegen den Tierschutz gekommen. Das zeigen Film-Aufnahmen von "Animal Rights Watch", die dem rbb exklusiv vorliegen.

Innenaufnahme in einem Schlachthof in Brandenburg (Quelle: Animal Rights Watch)
Animal Rights Watch

Wer Fleischkauf im Supermarkt oder beim Metzger Fleisch auf ein Öko- oder Bio-Siegel und stressfreie Schlachtung achtet, erwartet dass dei versprochenen Kriterien auch eingehalten werden. Ein Öko-Schlacht-Betrieb in Ostprignitz-Ruppin, der sich damit schmückt, ist jetzt durch Tierquälerei aufgefallen.

Recherchiert haben das zwei RBB-Kollegen, einer der beiden ist Friedrich Herkt, mit dem wir darüber sprechen.

[mehr]

Innenaufnahme in einem Schlachthof in Brandenburg (Quelle: Animal Rights Watch)
Animal Rights Watch
Download (mp3, 4 MB)

Rubriken

Steffi Pyanoe © Ronny Budweth
Ronny Budweth

Alles außer Berlin

Sebastian Lehmann © Hendrik Schneller
Hendrik Schneller

Elterntelefonate

Favorit Buch

Favorit Buch

Ausgewählte Neuerscheinungen

Fehl und Tadel

Fehl und Tadel

Die Stilkritik mit Oliver MacConnell

Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer

Medizinische Notizen

mit Dr. med. Julia Fischer

Johannes Paetzold am Kochtopf
radioeins

Paetzolds Pop Cuisine

Die Antwort auf alle Geschmacksfragen

radioeins Kantine
radioeins

radioeins Kantine

Mittagstische in Berlin und Brandenburg

Total Net - radioeins online onair

Total Net

Web, Mobile, Social Media

Podcast: Zwei zu viel
radioeins

Zwei zu viel