Do13.09.
10:00 - 13:00

mo-fr, 10:00 - 13:00

radioeins ab zehn

mit Nancy Fischer

Nancy Fischer © radioeins, Jochen Saupe

Life und Style, Pop und Politik, global und lokal – diese Show kommt so entspannt um die Ecke, dass jeder rufen möchte: Lass uns Wellenreiten gehen.
 
Wir surfen gekonnt und wunderschön durch drei Stunden radioeins – mit interessanten Studiogästen, fantastischen Rubriken und jeder Menge Pi und Pa und Po.

11:40

Medizinische Notizen

Warum schämen wir uns?

mit Dr. med. Julia Fischer

Haben Sie schon mal Ihren Partner angelogen? Oder eine Kollegin in einer hitzigen Diskussion schärfer angemeckert, als Sie eigentlich wollten? Ganz bestimmt! Und dann haben Sie sich vermutlich geschämt. Scham - ein ganz unangenehmes Gefühl, das jeder kennt.

Junge Frau hält sich die Hand vor das Gesicht © imago/Westend61
imago/Westend61

Aber warum schämen wir uns eigentlich? Hat unsere Gesellschaft uns das anerzogen? Oder hat es mit mangelndem Selbstbewusstsein zu tun? Tatsächlich steckt viel mehr dahinter, wie eine neue Studie nahelegt.
 
Was genau, erklärt uns unsere radioeins-Ärztin Dr. Julia Fischer.

Junge Frau hält sich die Hand vor das Gesicht © imago/Westend61
imago/Westend61
Download (mp3, 4 MB)
10:40

Favorit Buch

Glorreiche Ketzereien

Eine Küche in der irischen Stadt Cork. Die Leiche liegt auf den blutverschmierten Fliesen – daneben die Tatwaffe: Ein religiöse Devotionalie, ein heiliger Stein. So könnte irgendein Krimi anfangen. Aber „Glorreiche Ketzereien“ ist nicht irgendein Krimi. Jedenfalls keiner, bei dem es darum geht, herauszufinden, werder Mörder ist.

Glorreiche Ketzereien von Lisa McInerney
liebeskind

Die Mörderin steht von Anfang an fest: Maureen war es, die Mutter des Corker Unterweltkönigs Jimmy, der die Leiche für sie praktischerweise verschwinden lässt. Doch damit wird eine Reihe fataler Ereignisse ausgelöst, die das Leben des alleinerziehenden Vaters Tony, seines Sohns Ryan und der Prostituierten Georgie durcheinanderwirbeln. Und das sind nur einige der Figuren, die die irische Autorin Lisa McInerney in ihrem Roman „Glorreiche Ketzereien“ auf den Leser loslässt.

Literaturagentin Marie Kaiser hat „Glorreiche Ketzereien“ gelesen.

Rubriken

Steffi Pyanoe © Ronny Budweth
Ronny Budweth

Alles außer Berlin

Sebastian Lehmann © Hendrik Schneller
Hendrik Schneller

Elterntelefonate

Favorit Buch

Favorit Buch

Ausgewählte Neuerscheinungen

Fehl und Tadel

Fehl und Tadel

Die Stilkritik mit Oliver MacConnell

Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer

Medizinische Notizen

mit Dr. med. Julia Fischer

Johannes Paetzold am Kochtopf
radioeins

Paetzolds Pop Cuisine

Die Antwort auf alle Geschmacksfragen

radioeins Kantine
radioeins

radioeins Kantine

Mittagstische in Berlin und Brandenburg

Total Net - radioeins online onair

Total Net

Web, Mobile, Social Media

Podcast: Zwei zu viel
radioeins

Zwei zu viel