Mi26.02.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Kerstin Hermes und Julia Menger

Die radioeins Morgenshow

Kerstin Hermes

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:10

Berlinale Kritik

"The Woman Who Ran" und "Never Rarely Sometimes Always" im Wettbewerb

Anke Leweke hat die beiden Berlinale Wettbewerbsfilme "The Woman Who Ran" und "Never Rarely Sometimes Always" gesehen und liefert ihre Kritiken zum Film.

    [mehr]

08:38

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

How beautiful you are!

Bis 8. März 2020 im KINDL

Öfter Mal Komplimente machen - das hebt die Stimmung meistens auf beiden Seiten. Wann haben Sie zum letzten Mal jemandem gesagt: Wie schön du heute aussiehst?

Der Berliner Maler Martin Eder hat diesen Po fast fotorealistisch und überlebensgroß in Öl verewigt und das Bild "Traum" genannt (Ausstellungsansicht) © radioeins/Marie Kaiser
radioeins/Marie Kaiser

Eine Ausstellung, die dieses Kompliment schon im Titel trägt, ist jetzt in der ehemaligen Kindl-Brauerei in Berlin-Neukölln zu sehen: „How beautiful you are!“ heißt sie und radioeins-Kollegin Marie Kaiser war dort.

Der Berliner Maler Martin Eder hat diesen Po fast fotorealistisch und überlebensgroß in Öl verewigt und das Bild "Traum" genannt (Ausstellungsansicht) © radioeins/Marie Kaiser
radioeins/Marie Kaiser
Download (mp3, 5 MB)
07:10

Findet euren eigenen Weg

Wim Wenders als Mentor bei den Berlinale Talents

Der deutsche Regisseur Wim Wenders hat junge Filmemacher ermutigt, ihren eigenen Weg und eigene Stärken zu finden. "Jeder kann Ideen haben, das ist meist nicht das Problem", sagte der 74-Jährige am Montag bei der Berlinale, wo er beim "Talents Circles Expanded" junge Filmemacher traf. "Findet heraus, was ihr wirklich gut könnt", sagte er. "Macht nie etwas, das jemand anderes besser könnte - diesen Fehler habe ich gemacht."

Wim Wenders ermutigt junge Filmemacher: Findet euren eigenen Weg © radioeins/Julia Vismann
radioeins/Julia Vismann

Wim Wenders selbst habe auch einige Zeit gebraucht, um seinen Weg zu finden. Anfangs habe er andere Regisseure und deren Stile imitieren wollen. Dann habe er aber gemerkt, dass er am besten arbeiten kann, wenn er möglichst viel Freiheiten hat - und sich nicht an ein Drehbuch halten muss. "Das war die Hölle für mich", sagte er über einen Dreh mit Skript. "Ich wollte nicht, dass die Ideen fest einzementiert waren." Deswegen habe er immer mehr Dokumentarfilme gemacht, weil er dafür kein Drehbuch schreiben musste, um finanzielle Unterstützung zu bekommen. 

Wenders feierte in seiner langjährigen Karriere große Erfolge mit Dokumentationen wie "Buena Vista Social Club" und "Das Salz der Erde" - aber auch mit Spielfilmen, darunter "Paris, Texas" und "Der Himmel über Berlin".

radioeins-Reporterin Julia Vismann war beim "Talents Circles Expanded" mit Wim Wenders dabei und berichtet darüber. [mehr]

Wim Wenders ermutigt junge Filmemacher: Findet euren eigenen Weg © radioeins/Julia Vismann
radioeins/Julia Vismann
Download (mp3, 5 MB)
06:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Deutscher Aschermittwoch

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
05:37

Bermudadreieck

Ready To Fly von The Papers

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

Wissen

Stimmt's, dass sich das spezifische Gewicht der Erde ändert, weil wir so viele fossile Brennstoffe verfeuern?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen
radioeins

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmt's?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...