Do26.03.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:38

Corona-Krise

Wie es für die Berliner Konzertveranstalter weiter geht

Scheinwerferlicht auf einer leeren Bühne © imago images/blickwinkel
imago images/blickwinkel

Auch die Konzertveranstalter trifft die Corona-Krise sehr hart. Über Monate hinweg wird es keine Veranstaltungen in Berlin geben. Was bedeutet das für die Konzertveranstalter, Dienstleister und ... [mehr]

Scheinwerferlicht auf einer leeren Bühne © imago images/blickwinkel
imago images/blickwinkel
Download (mp3, 6 MB)
15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Sad Happy von Circa Waves

Sad Happy von Circa Waves
Pias/Prolifica

Euphorie und Melancholie sind zwei Seiten derselben Medaille. Und deshalb haben sich die Circa Waves aus Liverpool zu dem ungewöhnlichen Schritt entschieden, ihr viertes Album in zwei Teilen zu veröffentlichen. Die „Happy“ Songs erschienen bereits im Januar auf digitalen Plattformen und beschwören gute Zeiten herauf. Doch das Leben hat auch noch andere Seiten und die werden jetzt auf dem Album „Sad Happy“ zusammengeführt. Dieses Konzept drückt aus, was der Songwriter Kieran Shudall in diesen Zeiten empfindet, denn für ihn zerfällt die Welt momentan in Extreme. Wir werden hin und her gerissen, zwischen Klimakatastrophe und gesellschaftlichen Konflikten auf der einen Seite und dem Gefühl der unbegrenzten Möglichkeiten auf der anderen. Das Corona hinzukommen würde, konnte er nicht wissen, doch es passt, das jetzt erst die „Sad“ Songs erscheinen. Musikalisch entsprechend variieren die Stücke, mal klingen sie euphorisch wie bei Vampire Weekend oder Phoenix, dann wieder kommt einem die melancholische Seite der Pet Shop Boys in den Sinn. „Sad Happy“ ist ein Mutmacher, gerade jetzt sollten wir trotz der Pandemie die sonnigen Seiten des Lebens nicht vergessen. [mehr]

14:40

Nach fast 35 Jahren

Letzte Folge der "Lindenstraße" am Sonntag im Ersten

Straßenschild der "Lindenstraße" in der Außenkulisse auf dem WDR-Gelände in Köln-Bocklemünd © WDR/Steven Mahner
WDR/Steven Mahner

Wenn am Sonntag zum letzten Mal die Melodie der "Lindenstraße" ertönt, geht eine Ära in der Geschichte des deutschen Fernsehens zu Ende. Mehr als drei Jahrzehnte gehörte die ... [mehr]

Straßenschild der "Lindenstraße" in der Außenkulisse auf dem WDR-Gelände in Köln-Bocklemünd © WDR/Steven Mahner
WDR/Steven Mahner
Download (mp3, 6 MB)
13:40

Interview

Frank Spilker von Die Sterne

Live am Telefon

Die Sterne
imago-images/ Brigitta Jahn

Frank Spilker, der Kopf der Sterne, ist heute live aus Hamburg zugeschaltet und wird für uns ein Wohnzimmerkonzert spielen. Das aktuelle, selbstbetitelte Album "Die Sterne" ist ein ... [mehr]

Die Sterne
imago-images/ Brigitta Jahn
Download (mp3, 5 MB)
13:20

EMOTIONAL RESCUE - Songs für die Seele

End of Days von Scott Matthew

Musik als Lebensretter

Was wäre das Leben ohne Musik, gerade in schweren Zeiten wie diesen? Unvorstellbar! Wir würden gerne wissen, welche Lieder für Sie jetzt wichtig sind, Halt und Zuversicht geben oder welche Songs Sie gerne mit uns und den Hörer*innen von radioeins teilen möchten?

Ode To Others von Scott Matthew © Glitterhouse/Indigo
Glitterhouse/Indigo

Am Freitag, den 20. März 2020, spielten europaweit viele Radiostationen zur selben Zeit die Stadionhymne "You'll Never Walk Alone" und die Reaktion war überwältigend. Nicht nur radioeins-Moderator Marco Seiffert hat eine Träne verdrückt, wir alle waren ergriffen, denn in Krisenzeiten zählt nur eins: Zusammenhalten!

Jetzt möchten wir von Ihnen wissen, welche Lieder ihnen momentan besonders zu Herzen gehen, welche ihnen Trost spenden, welche Songs sie gerade besonders gerne hören, sie leichter durch die Einsamkeit bringen oder mit welchen Songs sie eine besonders schöne Begebenheit in der momentanen Corona-Krise verbinden.
 
Melden Sie sich bitte per Mail unter musik@radioeins.de (inkl. Telefonnummer), denn wir würden auch sehr gerne mit Ihnen sprechen.

Ode To Others von Scott Matthew © Glitterhouse/Indigo
Glitterhouse/Indigo
Download (mp3, 3 MB)