Do25.04.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Sophia Wetzke

Sophia Wetzke © radioeins/Schuster

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Jade Bird

Jade Bird S/T
Glassnote (Rough Trade)

Die junge Britin, die sich in Sachen Country und Americana auskennt, wurde schnell in diese Schublade gesteckt. Aber Jade Bird kann und will musikalisch noch viel mehr. Auf ihrem Debut gibt es zwar noch ein paar Referenzen in Sachen Country, wie der Track Going Gone", aber daneben stehen Balladen, die an Adele erinnern und Indierock britischer Prägung kann Jade Bird auch.
 
Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme, die sie mal schmelzend und dann wieder extrem kraftvoll einsetzt, gelingt es Jade Bird die Spannung auf Albumlänge zu halten. Jade Bird zeigt auf ihrem Erstling ein breites Spektrum und Produzent Simon Felice half ihr, ihre Songs ins richtige Licht zu setzen.   [mehr]

14:10

Interview

ANNA VR

Zu Gast im radioeins Studio

Mit zarten 14 Jahren erlebt Anna von Raison ein Konzert - und das soll ihr gesamtes zukünftiges Musikerinnendasein entscheidend prägen: Der Künstler den sie damals sieht, ist - nicht gerade teenager-typisch - die amerikanische Jazz-Legende Herbie Hancock.

ANNA VR © Alex de Brabant
Alex de Brabant

Nach dem Konzert entscheidet Anna - ich studiere jetzt Jazzpiano. Tut sie dann auch, in Amsterdam und New York - entdeckt im Anschluss elektronische Beats und Avantagarde für sich und mischt seitdem all diese Komponenten zu ihrer eigenen musikalischen Handschrift unter dem Namen ANNA VR.

Vor kurzem kam die zweite EP "Vibration" der Berliner Komponistin, Pianistin, Sängerin und Produzentin raus und Sophia Wetzke begrüßte ANNA VR im radioeins-Studio.

ANNA VR © Alex de Brabant
Alex de Brabant
13:13

Weltpremiere

Neuer Rammstein-Song auf radioeins

Rammstein von Rammstein
Rammstein

radioeins ist der auserwählte Radiosender für die große Rammstein-Aktion in Berlin, die sich Deutschlands bekannteste und erfolgreichste Band aller Zeiten - ja sie haben schon längst die Scorpions hinter sich gelassen ;-) - zur Veröffentlichung ihrer neuen Single ausgedacht hat! Es ist die zweite Single nach "Deutschland", auch sie stammt vom neuen Album, das am 17. Mai veröffentlicht wird.

Donnerstagabend um 20.55 Uhr wird der neue Rammstein-Song "Radio" zum ersten Mal zu sehen und zu hören sein - eine Weltpremiere!

Zu hören: Exklusiv NUR auf radioeins!
Zu sehen: Als stumme Projektion im öffentlichen Raum.

An einem öffentlichen Ort in Berlin wird das Video gegen eine Hauswand gebeamt - pünktlich um 20.55 Uhr an der Torstraße / Ecke Prenzlauer Allee.

Dort wird der Film ohne Ton gezeigt, ganz stumm. Wer nicht nur sehen, sondern auch hören will, muss sich sein eigenes Radio mitbringen! Also kommt mit Transistorradio, Ghettoblaster oder Handy, das ihr zum Radio umfunktioniert, und schaltet radioeins ein, denn man kann die neue Single EXKLUSIV nur auf radioeins vom rbb hören - natürlich auch per Livestream über www.radioeins.de oder die radioeins-App.

Am Donnerstagabend um exakt 20.55 Uhr geht es los mit der Weltpremiere der neuen Rammstein-Single "Radio", zeitgleich auf radioeins und an der Torstraße / Ecke Prenzlauer Allee in Berlin-Mitte.  [mehr]