Di20.02.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Damned Devotion von Joan As Police Woman

Damned Devotion von Joan As Police Woman
PIAS

Hingabe und Verzweiflung, zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Joan Wasser auf ihrem neuen Album. Wie ihre Namensgeberin Jeanne d'Arc ist die Sängerin und Multiinstrumentalistin kompromisslos in dem, was sie tut. Gesegnet mit einer intensiven Stimme, gelingt es ihr Trauer und Schmerz in einer Weise auszudrücken, wie es nur wenige können. Al Green, Beth Gibbons oder auch Billie Holiday kommen einem in den Sinn, wenn man Stücke wie das großartige "Tell Me" oder "Warning Bell" hört. In kleiner Besetzung eingespielt, setzt Joan Wasser musikalisch auf minimale Beats, die sie selbst programmiert hat. Einige Stücke klingen dabei fast meditativ und das ganze Album durchzieht eine soulige Grundstimmung. Joan Wasser bringt all ihr Können in eine wunderbare Balance.
 
Am 9. April live im Festsaal Kreuzberg, präsentiert von radioeins.
[mehr]

14:40

Strom und Drang

Ein Schlagzeug und Klavier spielender Roboterarm

von Dennis Kastrup

Der Amerikaner Jason Barnes hat bei einem Unfall seinen rechten Unterarm verloren. Mit Hilfe eines Roboterarms, der vor zwei Jahren am Georgia Institute of Technology entwickelt wurde, konnte der Musiker dann aber wieder Schlagzeug spielen. Vor kurzem wurde von dem Institut ein weiterer Arm entworfen, mit dem Barnes nun auch Klavier spielen kann.

Jason Barnes - Roboterarm
Barnes
Jason Barnes - Roboterarm
Barnes
13:15

Interview

Frank Turner

Zu Gast im radioeins Studio

Frank Turner © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Der britische Songwriter begann seine Karriere in einer Punk Band und auch als Solokünstler ist er im Herzen ein Punk geblieben. Nach seinem Best of Album "Songbook" im November, wird im Mai seines neues Werk "Be More Kind" erscheinen. Für den Spätherbst ist eine Tour angekündigt und Frank Turner wird mit seiner Band The Sleeping Souls die Konzertsäle rocken.
 
Ohne Begleitung kam Frank Turner zum Interview auf radioeins und performte auch einen Song live im Studio.
[mehr]

Frank Turner © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster