Mo02.09.
19:00 - 21:00

radioeins-Talk im Tipi

Der Tag danach – Wie rechts ist Deutschland?

mit Marco Seiffert

Der Kommentatoren-Talk zum Ausgang der Wahlen in Brandenburg und Sachsen...

Jana Simon und Nikolaus Blome beim Talk im Tipi
radioeins/Nennemann

Der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke zeigt in aller Deutlichkeit: Der rechte Terror ist zurück in Deutschland. Und er hat Tradition! Allein seit 1990 sind mindestens 169 Menschen Opfer rechtsextremer Gewalt geworden. Aber was macht die Politik? Empörung und Verurteilung hier, ein paar Verbote da - insgesamt zu wenig, sagen Kritiker. Allein Dreiviertel aller Hasspostings kommen laut Bundesregierung von rechts.
 
Und bei den gestrigen Landtagswahlen hat die AfD Rekordergebnisse eingefahren und ihr Ergebnis in Sachsen mit 27,5 Prozent der Wählerstimmen fast verdreifacht, in Brandenburg mit 23,5 Prozent verdoppelt, während die langjährigen Regierungsparteien auf historische Tiefstände stürzten.

 
Schöne Aussichten für den politischen Herbst in Deutschland!

Zur Lage der Nation diskutieren die radioeins-Kommentatoren: Bettina Gaus (taz), Markus Feldenkirchen (SPIEGEL), Nikolaus Blome (BILD), Jana Simon (DIE ZEIT) sowie Jakob Augstein (Der Freitag). 

Für kabarettistische Zwischentöne sorgt Florian Schroeder. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert.

Am Montag, den 2. September, von 19.00 bis 21.00 Uhr im Tipi am Kanzleramt. Und live auf radioeins sowie als Video-Livestream auf radioeins.de

Eintrittspreis: 14,50 Euro

Veranstaltungsort:
Tipi am Kanzleramt
Große Querallee
10557 Berlin - Tiergarten

Erreichbarkeit:
zwischen Kanzleramt und Haus der Kulturen

Archiv

radioeins-Talk im Tipi

Der radioeins-Kommentatoren-Talk zur Lage der Nation

Tipi am Kanzleramt
Jan Wirdeier

Mit kabarettistischen Zwischentönen zur Lage der Nation von Florian Schroeder im Tipi am Kanzleramt. Hier mit Videos, Audios und ggf. Bildergalerien alle Kommentaroren-Talks der vergangenen ... [mehr]