Do23.05.
20:00 - 23:00

Fußball

Union, es ist noch nicht vorbei!

mit Kerstin Hermes

Enttäuschte Union-Spieler sitzen nach dem Schlusspfiff in Bochum auf dem Rasen © dpa/Bernd Thissen

In zwei Relegationsspielen können die Eisernen immer noch den Sprung in die Fußball-Bundesliga schaffen. Dazu müssen sie den VfB Stuttgart schlagen. Heute startet die Mission Aufstieg mit dem Auswärts-Spiel in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Mindestens 4000 Union-Fans werden ihre Mannschaft dort anfeuern.
 
Und die Daheimgebliebenen? Sie müssen nichts verpassen: Entweder beim Public Viewing An der Alten Försterei umsonst und draußen oder beim Hören von radioeins. Mit einer Sondersendung von 20 bis 23 Uhr begleitet radioeins den Kampf des 1. FC Union Berlin um den Aufstieg.
 
Kerstin Hermes als Moderatorin im radioeins-Studio sowie die Reporter im Stuttgarter Stadion und An der Alten Försterei sorgen dafür, dass auch die Daheimgebliebenen immer auf Ballhöhe sind.

1. FC Union Berlin

Unser Verein, Unser Rasen, Unser Radio

1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei
dpa

Unangepasst sein, anders als die Anderen – das gilt für den 1. FC Union Berlin genauso wie für radioeins. Auch in der neuen Saison 2018/19 sind der kultige Fußballverein und das kultige Radio Medienpartner. radioeins begleitet die Eisernen journalistisch. [mehr]