Mi31.10.
21:00 - 22:00

radioeins Loungekonzert

Courtney Barnett

mit Simon Brauer

Courtney Barnett © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster
Simon Brauer © radioeins, Jochen Saupe

Simon Brauer

Nach schon einigen Höhepunkten in diesem Jahr (Freya Ridings, Sofi Tukker, We are Scientists, Ryley Walker u.a.) veranstaltet radioeins das 9. Loungekonzert des Jahres am Mittwoch, den 31.10. um 21.00 Uhr. Unser Gast diesmal: Die australische Musikerin COURTNEY BARNETT.

Die 30jährige aus Sydney ist mit Garagenrock groß geworden, hat 2015 ihr erstes Album veröffentlicht und wurde dafür gleich für einen Grammy nominiert. Nicht nur Preise pflastern ihren Weg, Courtney ist in der Alternative-Szene eine große Nummer und Mitmusiker*innen stehen Schlange um mal mit ihr zu arbeiten - getan hat sie es schon mit Kurt Vile (ein ganzes Album), Mick Harvey (aus Nick Caves Band) und Jen Cloher (ebenfalls Singer/Songwriterin aus Australien, ihre Freundin und Partnerin)

Im Mai kam Courtneys drittes Album "Tell me how you really feel" auf ihrem eigenen Label "Milk Records" heraus. Wer auf Grunge und Alternative-Rock a la Hole, Nirvana und Liz Phair steht, wird Courtney Barnett lieben. Die Frau ist schlagfertig, macht klug-gewitzte Texte und spielt Gitarre wie Jimi Hendrix ... mit links!

Davon kann man sich heute Abend in der radioeins-Lounge überzeugen, denn Courtney hat sich mit ihrer E-Gitarre im Gepäck auf den Weg nach Potsdam-Babelsberg gemacht um ein Loungekonzert zu geben.

Das Konzert wird live am 31.10. von 21 bis 22 Uhr auf radioeins übertragen und live videogestreamt auf unserer Homepage.