Do30.08.
19:00 - 21:00

Das radioeins Parkfest

Live aus dem Park

mit Knut Elstermann

Livesendung mit Horst Evers, 1000 Gram und Evvol...

Knut Elstermann © radioeins, Jochen Saupe
20:15
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Evvol

Evvol © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel

Evvol, das ist ein-australischen Frauenduo aus der queeren Berliner Szene, und Julie Chance (Irland) und Jane Arnison (Australien) arbeiten sich nicht nur an ihren eigenen Dämonen ab, sondern zeigen sich auch sehr politisch. Themen wie Integration, die düstere Weltlage, oder queere Sexualität greifen Evvol in ihren Texten bewusst auf:  „Diese Songs haben wir über unsere inneren Auseinandersetzungen geschrieben, darüber wie man mit Herausforderungen fertig wird.“ sagt die Band. „Sich in Hedonismus zu flüchten und wirklich darüber wie man dieser kranken, kaputten Welt entfliehen kann in der wir leben.“ 
 
Passend dazu sind die eher melancholisch gehaltenen, elektronischen achtziger Jahre Sounds, mit denen Evvol ihre Texte transportieren.

Evvol © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel
19:40
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Horst Evers

Er ist Stammgast beim Parkfest, zum siebten Mal dabei und immer mit neuen Texten, dieses Mal aus seinem neuen Programm: „Früher war ich älter“.

Horst Evers beim radioeins Parkfest
radioeins/Nennemann

Dabei geht es ums Ganze. Es ist ein Rückblick auf die Zukunft. Also die, mit der man vielleicht mal gerechnet hätte. Denn schließlich wissen wir alle nicht, welche Vergangenheit uns erwartet, wenn wir schon bald auf das Demnächst zurückschauen. Es wird Antworten auf die ewigen Fragen der Menschheit geben: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Ist das weit? Muss ich da mit? Eventuell gibt es auch einen fröhlichen und lehrreichen Beitrag zum immer wiederkehrenden Problem: Wie schreibe oder rede ich total fundiert und glaubwürdig über etwas, von dem ich noch überhaupt keine Ahnung habe? Also beispielsweise vom Inhalt des neuen Programms von Horst Evers?
 
Auszüge daraus auf der Bühne im Park. Zum Lachen. Garantiert!
 
Homepage
www.horst-evers.de [mehr]

19:10
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

1000 Gram

1000 Gram © radioeins/Nina Klippel
radioeins/Nina Klippel

1000 Gram sind eine richtige Gitarrenband, deren Sound klaren Bezug zum Indie-Rock der 90er, 00er Jahre bis in die Gegenwart hat. Der international besetzten Truppe gehören Musiker aus Schweden, Deutschland, Finnland und Österreich an und es gibt sie schon seit über sieben Jahren.
 
Mit ihrem kantigen Indierock überzeugten 1000 Gram auch Starproduzent Moses Schneider, der die Band für ihr neues Album "By All Dreams Necessary" unter seine Fittiche nahm.
 
Das Album erscheint morgen und heute Abend bekommt das Parkfest Publikum schon einmal eine Kostprobe zu hören.
[mehr]