Sa25.08.
19:00 - 23:00

Das radioeins Parkfest

Live aus dem Park

mit Anja Caspary

Livesendung mit Fil, Cirka, Gurr und Pari San...

Videolivestream: Das radioeins Parkfest
22:15
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Pari San

Pari San beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger

Natürlich gibt es Popmusik im Iran, aber die hat einen schweren Stand, denn religiösen Eiferern ist Musik und Tanzen ein Dorn im Auge. Iranischen Frauen ist es sogar komplett untersagt, Musik zu machen. So entfalten sich iranische Musiker*Innen vor allem in der Diaspora.
 
Parissa Eskandari wurde im Iran geboren und wuchs in Düsseldorf auf. Ihr musikalischer Partner bei Pari San ist der Berliner Soundtüftler Paul Brenning, der sowohl in der Klassik als auch in der elektronischen Musik zuhause ist. Er sorgt für die unterkühlten Beats und außergewöhnlichen Sounds von Pari San. Parissa Eskandari singt dazu eindringlich über emotionale Ausnahmezustände. Gemeinsam erschaffen Pari San einen ganz eigeständigen Sound, eine Art Avant-Pop-Electronica. "R.I.P. Identification" heißt ihr Debütalbum, das am 7. September erscheinen wird.

Pari San beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger
21:52
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Sarah Bosetti

Poetry Slam

In ihren Eintagssiegen überrascht sie die Hörerinnen und Hörer auf radioeins wöchentlich mit skurrilen Beobachtungen und Wendungen - und entfacht damit häufig hitzige Diskussionen. Ihre Texte sind klug, witzig und sehen sehr gut aus!

Sarah Bosetti beim radioeins-Parkfest
radioeins

Mehr von Sarah Bosetti:
Eintagssiege, der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti
www.sarahbosetti.com

21:00
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Cirka

Cirka beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger

Die Jury hat hart mich sich gerungen, aber letztlich setzten sich Cirka durch und gewannen den diesjährigen radioeins-Bandwettbewerbs „The Next Big Thing“.  
 
Cirka gibt es seit 2016. Aus dem Soloprojekt des mazedonischen Sängers Haris, wurde nach seinem Umzug in Richtung Köln eine vierköpfige Elektropop Band. Die vier Mitglieder, mit mazedonischen und deutschen Wurzeln, kombinieren elektronische Beats mit organischen Sounds und flächigen Gitarren mit eindringlichen Melodien. Mit ihrem Sound überzeugten sie die radioeins Jury und jetzt will die Band so richtig durchstarten.
 
Heute Abend live kurz nach 20 Uhr beim radioeins Parkfest.

Cirka beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger
20:08
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Fil

Der Mann hat Humor. Einzigartigen Humor, mit dem er uns im Park mit Sicherheit  wieder begeistern wird. Total gechillt. Wegen des großen Erfolgs ist er weiter unterwegs mit Triumph des Chillens 2.

Fil beim radioeins Parkfest

Das radioeins Parkfest

Fil

Der Mann hat Humor. Einzigartigen Humor, mit dem er uns im Park mit Sicherheit  wieder begeistern wird. Total gechillt. Wegen des großen ...

radioeins/Krüger

Heute wird lässig im Park gechillt – live auf der radioeins-Bühne, garantiert ohne Sharky, aber mit dem lustigsten Berliner, den wir kennen. Wir versuchen es erst gar nicht mit all diesen Komik-Standardbeschreibungen und lustige Kabarettpreise hat Fil in diesem Jahr auch nicht gewonnen. Aber wir garantieren: Fil ist ne Wucht. [mehr]

19:10
Rubrik highlight

Das radioeins Parkfest

Gurr

Gurr beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger

In zwei Wochen werden Gurr beim Lollapalooza Festival das feierwillige Publikum zum Tanzen bringen, doch zuvor spielen die beiden Freundinnen beim radioeins Parkfest.  
 
2016 veröffentlichen die beiden Berlinerinnen ihr Debut "In My Head" und seitdem startet ihre Karriere so richtig durch. Kein Wunder bei diesen Gitarrenriffs und treibenden Beats. Garagerock vom feinsten mit einer Energie gespielt wie einst bei den B'52.

Gurr beim radioeins Parkfest
radioeins/Krüger