Mo29.10.
20:00 - 21:00

radioeins präsentiert

Christian Berkel liest aus "Der Apfelbaum"

mit Gesa Ufer

Hat der Mann eine Präsenz! Egal ob in Hollywood-Blockbustern, als Kommissar in der ZDF-Serie „Der Kriminalist“, als Sprecher von Hörbüchern oder als Engagierter gegen Kinderarmut, Rechtsextremismus und Antisemitismus ... wo immer Christian Berkel mitwirkt: er prägt sich ein! In diesem Herbst können wir ihn von einer neuen Seite erleben: Als Romanautor.

Christian Berkel

Acht Jahre lang hat Berkel für seinen Roman „Der Apfelbaum“ recherchiert. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Denn das Buch basiert auf der Geschichte von Berkels Familie. Einer Geschichte, von der Berkel sagt, er sei „jahrelang vor ihr davongelaufen – dann erfand ich sie neu“.

radioeins präsentiert die Lesung von „Der Apfelbaum“ im Großen Sendesaal des rbb, moderiert von radioeins Literaturagentin Gesa Ufer.

Zum Buch

Das Buch beginnt 1932 in Berlin: Sala und Otto sind dreizehn und siebzehn Jahre alt, als sie sich ineinander verlieben. Sala stammt aus einer intellektuellen jüdischen Familie, Otto aus der Arbeiterklasse. 1938 verlieren sie sich. Sala muss vor den Nazi fliehen, kann nach einem Lageraufenthalt entkommen und untertauchen, wandert schließlich nach Buenos Aires aus. Otto gerät als Sanitätsarzt in russische Gefangenschaft.

Spannungsreich und elegant erzählt Berkel einen großen Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, und führt die Leser von Ascona, Paris, Gurs, Moskau bis nach Buenos Aires. Am Ende steht die Geschichte zweier Liebender, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch ihr Leben lang nicht voneinander lassen. Eine Geschichte eben, die sich einprägt.

Zum Autor

Christian Berkel, 1957 in West-Berlin geboren, ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören „Operation Walküre", "Das Experiment" und "Der Untergang. Für seine Film- und Fernsehrollen wurde er u.a. mit dem Bambi, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit 2006 ist er in der ZDF-Serie »Der Kriminalist« zu sehen. Er lebt mit seiner Frau Andrea Sawatzki und den beiden Söhnen in Berlin.

„Der Apfelbaum“, Ullstein Verlag, 416 Seiten, 22 Euro.