Sa12.01.
23:00 - 01:00

Perlen aus dem Global Pop Village

Dschungelfieber

mit Johannes Theurer

Johannes Theurer © radioeins/Schuster
Johannes Theurer © radioeins/Schuster

Johannes Theurer

Warum sollte sich jemand die Mühe machen, Musik aus aller Welt zu kredenzen und kulturelle Gegensätze aufeinander loszulassen? In Klangreisen, durch Häufungen globaler Sounds und mit den World Music Charts Europe. Mal tanzbar, mal rituell oder einfach nur ungewöhnlich. Warum sollte er dafür ein Netzwerk mit Gleich gesinnten in Europas Rundfunk-Union zusammenhalten und dem Ganzen sein journalistisches Dasein widmen? Die Antwort: Dschungelfieber.

23:00

Dschungelfieber

Berlin Gewinnt Auch Mal

Urna Und Kroke
Urna

Ich kann mich nicht erinnern, wann das letzte mal jemand aus Berlin Platz 1 in den World Music Charts Europe belegt hat. Möglicherweise ist es in den 27 Jahren des Bestehens dieser einflussreichen Favoritenliste sogar noch nie vorgekommen, dass Europas World Music Rundfunk-Spezialisten jemanden von der Spree ganz nach vorne gewählt haben. Paris, Brüssel, London, New York, ja selbst Bamako, Kairo, Barcelona oder Madrid hatten schon das Vergnügen. Jetzt also endlich auch Berlin: die mongolische Chinesin Urna Chahar-Tugchi (Foto) hat mit ihrer blitzsauber produzierten CD "Ser" abgeräumt. Ihre Begleitmusiker der polnischen Band Kroke dürfen sich mitfreuen. Die aktuellen top 20 der World Music Charts Europe sind zu hören. (nachzulesen unter www.wmce.de) Außerdem: neue CDs aus Galizien, Kuba, Mauritius, Israel, Italien und mehr.

Nachhören

Dschungelfieber am 12.01.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen