Sa09.11.
06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Marie Kaiser

Die radioeins Morgenshow

Marie Kaiser © radioeins/Ralf Schuster

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

08:38

30 Jahre Mauerfall

Medienmagazin Spezial: Die Rundfunkwende im Osten

Funkhaus Nalepastraße © imago images/Sven Lambert
imago/Sven Lambert

Nicht nur in Berlin ist heute alles ein bisschen anders, feierlicher und voller rund um den 9. November hören Sie heute auch auf radioeins ab 18 Uhr ein bisschen anderes Programm, das sich rund ... [mehr]

Funkhaus Nalepastraße © imago images/Sven Lambert
imago/Sven Lambert
Download (mp3, 6 MB)
08:20

Nachgehakt

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Was waren die wichtigsten Themen? Worüber haben sich die Gemüter am meisten erhitzt? Wer hat sich am schlimmsten blamiert? Und auf wen könnten wir eigentlich verzichten? Peter Zudeick mit ... [mehr]

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg
08:10

Kommentar von Ulrike Bieritz

Wie sehr uns heute nach feiern zumute sein sollte

Heute wird 30 Jahre Mauerfall gefeiert ganz groß und in der ganzen Stadt. Rund um diese Festivitäten wollen wir aber auch auf die nüchternen Zahlen schauen, die in den vielen Umfragen rund ums Jubiläum herausgekommen sind.

Menschen auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor in der Nacht vom 9. auf den 10.11.1989 © dpa/Peter Kneffel
dpa/Peter Kneffel

Zwei Zahlen sind besonders hängen geblieben: Die eine - laut ARD-Deutschlandtrend war jeder sechste Westdeutsche auch 30 Jahre nach dem 9. November noch niemals in Ostdeutschland. Die andere - 30 Jahre nach dem Mauerfall wünschen sich acht Prozent der Berliner die Mauer zurück – sagt eine aktuelle Forsa Umfrage. Das hört sich erstmal nicht viel an, aber wenn man bedenkt, dass das fast jeder zehnte in der U-Bahn ist, erscheint sie gar nicht so klein.
 
Wie sehr sollte einem angesichts dieser harten Zahlen heute nach Feiern zumute sein? Ein Kommentar dazu von Ulrike Bieritz.

Menschen auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor in der Nacht vom 9. auf den 10.11.1989 © dpa/Peter Kneffel
dpa/Peter Kneffel
Download (mp3, 4 MB)
07:20

Raritäten des Grauens

Tempo, Tempo, Go, Go, Go! von Sabine "Maja" Neumeyer (1996)

Sabine "Maja" Neumeyer - "Tempo, Tempo, Go, Go, Go!" (1996)
v. Keil

Nicht nur unsere Hörer teilen ihre schambehaftetsten Tonträger mit uns - auch der ein oder andere radioeins-Kollege hat eine grauenhafte Rarität zuhause im Plattenschrank stehen. Die heutige wird ... [mehr]

Sabine "Maja" Neumeyer - "Tempo, Tempo, Go, Go, Go!" (1996)
v. Keil
06:45

Schöner hören - die Musik-Kolumne

Der Soundtrack zur Wende

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön.

Ein Passant ist auf die Berliner Mauer geklettert © imago images/Gerhard Leber
imago images/Gerhard Leber

Angesichts des kommenden Samstags, der ganz im Zeichen des dreißigjährigen Mauerfalls steht, widmet sich Kollege Volker Düspohl in seiner wöchentlichen Musikkolumne heute dem Soundtrack zur Wende. [mehr]

Ein Passant ist auf die Berliner Mauer geklettert © imago images/Gerhard Leber
imago images/Gerhard Leber
06:40

Neue Filme

Kino King kompakt

Wiederholung/Zusammenschnitt vom 7. November

Filmtipps vom 07.11.2019
radioeins

Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Film zu klein, kein Kino zu stickig und kein Festivalteppich zu rot. Wenn Elstermann über Filme spricht, verzichtet der Filmvorführer auf Alkohol. [mehr]

06:20

Wissen

Stimmt's, dass mittelalterliche Nonnen Safran als Droge benutzt haben?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
Presse

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmt's?
radioeins

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...