Sa24.02.
06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Frauke Oppenberg

Die radioeins Morgenshow

Frauke Oppenberg © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

08:20

Berlinale

Die Berlinale Kritik

Ein persönlicher Rückblick auf den Berlinale Wettbewerb von Stephan Karkowsky

Die Berlinale Frühkritik mit Stephan Karkowsky
radioeins
07:40

Berlinale

"Songwriter" - ein Film über Ed Sheeran

Gestern besuchte ein ganz besonderer Star die Berlinale. Ed Sheeran, der britische Singer-Songwriter, ist ein Superstar in Europa. Er kam zur Weltpremiere des Dokumentarfilms „Songwriter“, den sein Cousin Murray Cummings über ihn gedreht hat.

Ed Sheeran auf der Berlinale © radioeins/Julia Vismann
radioeins/Julia Vismann

radioeins-Berlinale-Reporterin Julia Vismann war für uns am Roten Teppich und berichtet darüber.

Ed Sheeran auf der Berlinale © radioeins/Julia Vismann
radioeins/Julia Vismann
Download (mp3, 6 MB)
07:38

Berlinale

"Songwriter"

Doku "Songwriter" - ein Film über Ed Sheeran

Filmstill Songwriter © Murray Pictures Limited 2018
Murray Pictures Limited 2018

Zum Film: Ed Sheeran hautnah, im verschwitzten T-Shirt nach einem Auftritt, fernab der tobenden Fans, fernab der Bühne. Das persönliche Porträt des britischen Sängers und Songwriters, gedreht von seinem Cousin Murray Cummings, begleitet den bescheidenen Star in seinem kreativen Prozess und zeigt, wie aus dem Nichts ein Lied entstehen kann, das Millionen begeistert. Vom frühmorgendlichen Jammen im Garten zum fertigen Song, vom ersten Akkord zum ausgefeilten Text. Die Anspannung bei Aufnahmen in den legendären Abbey Road Studios, die Zusammenarbeit mit dem Produzenten Benny Blanco, mit dem Ed auf der "Queen Mary 2" den Ozean überquert, weil Benny Angst vorm Fliegen hat, der Besuch in der ehemaligen Highschool bei seinem ersten musikalischen Mentor: Cummings lässt die Menschen erzählen, die Ed am besten kennen.
 
Er zeigt Fotos und Familie, setzt aus eigenen Erinnerungen und entlang der Stationen der Entwicklung ein Bild des Musikbesessenen zusammen. Der Film lässt den Starrummel außen vor, er konzentriert sich auf die intensive Arbeit am aktuellen Album im kalifornischen Kreativ-Quartier und gibt intime Einblicke in das Wirken des Musikers zwischen künstlerischem Anspruch und den Forderungen der Musikindustrie.
Quelle: Berlinale

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
Presse

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmts?
radioeins

Stimmts?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...