Fr12.01.
13:00 - 17:00

fr, 13:00 - 17:00

Die Schöne Woche

mit Katja Weber und Holger Klein

Ein politisch-kultureller Wochenrück- und Wochenendausblick

Katja Weber

Am Ende einer mehr oder weniger "Schönen Woche" begrüßt radioeins die geneigte Hörerschaft zu einer bunten Schau wohlfeiler Unterhaltung und knallharter Information. Unsere Moderatoren blicken zurück auf die wichtigsten Ereignisse der Woche und schauen voraus auf die Highlights des Wochenendes...

16:38

Das Bild der Woche

Ladies in Black bei den Golden Globes

Wir leben in einer Welt der Bilder. Sie sind nicht aufzuhalten. Jeden Tag werden es mehr. Unser Sehen verkommt zum flüchtigen Blick. Wir sind dabei, es zu verlernen. In der Schönen Woche nehmen wir uns die Zeit, die wir sonst nicht haben. Für ein einziges Bild – das Bild der Woche. Die Kunsthistorikerin Christina Landbrecht seziert, analysiert und interpretiert. Und ganz nebenbei lernen wir wieder zu sehen.

Ladies in Black bei den Golden Globes - Reese Witherspoon zusammen mit dem Cast und der Crew von "Big Little Lies" © Paul Drinkwater/NBC via AP
Paul Drinkwater/NBC via AP

Die Golden Globes-Verleihung am vergangenen Sonntag in Beverly Hills hat hierzulande vor allem durch die Auszeichnung für den deutschen Regisseur Fatih Akin und seinen Film „Aus dem Nichts“ für Schlagzeilen gesorgt.

In den USA erregte sie aber auch durch einen anderen Fakt großes Aufsehen. Denn viele der teilnehmenden Stars kamen ganz in Schwarz, um ein Zeichen gegen sexuelle Belästigung und Missbrauch zu setzen.

Über diese - vor allem Ladies in Black - sprachen Katja Weber und Holger Klein mit der radioeins-Kunsthistorikerin Christina Landbrecht.

Ladies in Black bei den Golden Globes - Reese Witherspoon zusammen mit dem Cast und der Crew von "Big Little Lies" © Paul Drinkwater/NBC via AP
Paul Drinkwater/NBC via AP
Download (mp3, 5 MB)