Fr14.09.
19:00 - 21:00

Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly

mit Meryem Celik

Meryem Celik © radioeins, Stephan Lindner

Meryem Celik lädt zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene - jeden ersten Freitagabend im Monat von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
 
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit ... Cheers!

19:45

Barfly

Das Orangenmädchen

Cocktail des Monats

Cocktail des Monats: Das Orangenmädchen © radioeins/Celik
radioeins/Celik

Man nehme:
 
4 cl Chili infused Gin
 
4cl Orangensaft
 
2 cl Orangensirup
 
2cl Limettensaft
 
0,5 cl Birnengeist
 
1cl Manderine Napoleon Likör
 
1 Sprühstoß Rosmaringeist on Top
 
Foodpairing:
 
Eingelegte Kumquats mit Rosenpfeffer
 
Wohl bekomm's! Cheers!

19:00

Barfly

Hildegard Bar - Drinks & Stories

Meryem Celik sendet Barfly live aus der Hildegard Bar

Barfly ist heute live zu Gast in der Hildegard Bar in Berlin-Charlottenburg. Watermelonman Erfinder und passionierte Berliner Barlegende,Thomas Pflanz, baute jahrelang große Berliner Bars mit auf und gilt als Chronist der Berliner Barkultur. Bar am Lützowplatz, Lebensstern, Victoria Bar...das Grosz.

Hildegard Bar © radioeins/Celik
radioeins/Celik

Vor gut einem Jahr wagte er den Schritt in die Selbständigkeit und kreierte sein eigenes Barprojekt in der Marburger Straße 3 zwischen KaDeWe und Breitscheidplatz, wo ihm die Berlin Geschichten nur zu Füßen liegen. Denn Geschichten erzählen kann er gut. Gleich drei "Grandes Dames" wurden Patinnen seiner Traumbar. Berlin Ikone Hildegard Knef servierte Thomas Pflanz noch selbst die Martinis, damals in den letzten West-Berliner Jahren.

Komplette Sendung zum Nachhören: [mehr]