Mi27.03.
23:00 - 01:00

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil

mit Holger Luckas

Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt
Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

23:00

Freistil

Palais Schaumburg

Freistil
Holger Luckas

Eine der maßgeblichen deutschen Bands der frühen 80er Jahre hat sich wieder zusammengefunden und spielt am 5. April in der Volksbühne: Palais Schaumburg. Avantgardistischer Pop, futuristische Tanzmusik, dadaistische Texte. 
 
Die Band spielt in der künstlerischen Originalbesetzung Holger Hiller, Thomas Fehlmann, Timo Blunck und Ralf Hertwig. 
 
Über die manchmal komplizierte Bandgeschichte, die Energie ihrer Liveshows und die Begebenheiten hinter den Songs erzählt Timo Blunck, der heute bei Holger Luckas in Freistil zu Gast ist. Einiges gab es letztes Jahr schon in Timo Bluncks Roman "Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?" zu lesen. Heute gibt es mehr zu hören. 
 
Außerdem Musik von The Legendary Tigerman (live im Frannz am 31.3.!), den Mekons, Golden Dark, Le Butcherettes und Omar Rodriguez-Lopez. 
 
  [mehr]

Nachhören

Freistil am 04.12.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen