Di24.09.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

14:36

Women In Tech

Amazon Ech Dot (Alexa) © imago images / STPP
imago images / STPP

Falls Sie zuhause den Sprachassistenten Alexa besitzen, wissen Sie ja, dass eine weibliche Stimme zu Ihnen spricht. Eine männliche Version gibt es davon derzeit nämlich nicht, obwohl sich einige ... [mehr]

Amazon Ech Dot (Alexa) © imago images / STPP
imago images / STPP
Download (mp3, 6 MB)
14:10

Interview

Anna Ternheim

Zu Gast im radioeins Studio

Anna Ternheim © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Die Schwedin Anna Ternheim wirkt in ihren Songs immer sehr introvertiert, melancholisch und unglaublich intensiv. Die Sängerin und Gitarristin gewann in ihrer Heimat zahlreiche Musikpreise und mit ihrem zweiten Album " Separation Road" (2006) gelang ihr auch der internationale Durchbruch. Anna Ternheim drückt den Songs ihren Stempel auf, egal ob es ihre eigenen Kompositionen sind oder Coverversionen von Tom Waits, Bob Dylan oder Frank Sinatra. Letzten Freitag erschien ihr neues Album "A Space For Lost Time". Über das sagt sie selbst: "Die Platte klingt wie ein windstiller schwarzer See.“ Am 31. Oktober wird sie das Album im Kesselhaus präsentieren.

Anna Ternheim © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster