So30.06.
19:00 - 20:00

Sommernachtskonzert

The Good, The Bad & The Queen

mit Alke Lorenzen

Am 2. Juni standen The Good The Bad and The Queen - die Supergroup um Mastermind Damon Albarn - auf der Bühne im Astra Kulturhaus.

The Good, The Bad & The Queen
Alke Lorenzen © radioeins/Jochen Saupe

Alke Lorenzen

Elf Jahre nach dem Debütalbum von The Good The Bad and the Queen trommelte Albarn seine alte Musikerkollegen wieder zusammen, um ein neues Album zu aufzunehmen. Herausgekommen ist „Merrie Land“ - ein Abgesang auf das Vereinigte Königreich, entstanden in einer Zeit, in der sich das Land auf den endgültigen Austritt aus der EU vorbereitet.

Damon Albarn, bekennender Brexit-Gegner und Kosmopolit, hat einen wehmütigen Abschiedsbrief an seine Heimat geschrieben, der zugleich aber auch ein hoffnungsvolles Plädoyer für ein offenes Großbritannien ist.

Bei ihrem Konzert im ausverkauften Astra brachten The Good The Bad and The Queen ihre Platte in chronologischer Reihenfolge zur Aufführung und sorgten für euphorische Fans. Auf der Bühne: The Clash-Legende Paul Simonon am Bass, Simon Tong von The Verve an der Gitarre und Afrobeat-Meister Tony-Allen am Schlagzeug. Und mittendrin: Damon Albarn, unfassbar gut gelaunt und ganz in seinem Elemen – wie er da über die Bühne tänzelte, zwischen Piano und Gitarre hin und her wechselte, charmante, teils auch sehr politische Ansagen auf Deutsch machte.

Und als es dann im zweiten Teil des Konzerts auch noch fast alle Songs aus dem Debütalbum zu hören gab, schaute man in lauter glückselige Gesichter.

Die Highlights aus diesem fantastischen Auftritt hören Sie heute im Sommernachtskonzert auf radioeins...

Setlist

1. Merrie Land  
2. Gun To The Head  
3. Nineteen Seventeen  
4. Lady Boston  
5. The Truce Of Twilight  
6. Ribbons  
7. History Song  
8. 80's Life  
9. Kingdom of Doom  
10. Herculean  
Bonus: Green Fields  
  The Bunting Song  

Weitere Sommernachtskonzerte

Sommernachtskonzerte 2017
radioeins

Die Sommernachtskonzerte gehen auch 2019 in eine neue Runde! Ab dem 23. Juni erwartet Sie jeden Sonntagabend ein besonderer Konzert-Mitschnitt - immer von 19 bis 20 Uhr zum Abschluss unserer ... [mehr]