Di24.03.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Kerstin Hermes

Tagevorschau +++ Altenpflege und Corona +++ Gut & Börse +++ Olympia verschieben? +++ Stimmt's, dass Menschen mit Blutgruppe A besonders empfänglich für das Coronavirus sind? +++ Kommentar: Die Renaissance des Autoritären +++ Radfahren in Corona-Zeiten +++ Corona Kompakt +++ Denkpause

09:37

Corona kompakt

Maßnahmen in China werden gelockert

Ein Angestellter arbeitet im Changan Ford Getriebewerk in Chongqing, China © Wang Quanchao/Xinhua/dpa
Wang Quanchao/Xinhua/dpa

Boris Johnson hat sich lange gewehrt, inzwischen gelten auch in Großbritannien umfassende Ausgangsbeschränkungen. Europa ist im selbstverordneten Lockdown wegen des Corona-Virus'... [mehr]

Ein Angestellter arbeitet im Changan Ford Getriebewerk in Chongqing, China © Wang Quanchao/Xinhua/dpa
Wang Quanchao/Xinhua/dpa
Download (mp3, 4 MB)
09:20

Einfach Schroeder!

Kontaktverbot

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder
Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

08:38

Rad'n'Roll

Radfahren in Corona-Zeiten

die Fahrradexperten auf radioeins

Ein Radfahrer fährt neben der sonst dicht befahrenen Nuthestraße in Potsdam über die leere Humboldtbrücke © dpa/Soeren Stache
dpa/Soeren Stache

Fahrt Fahrrad, empfehlen nicht nur renommierte Virologen in Corona-Zeiten. Auch Bundesgesundheitsminister Spahn und Bundesarbeitsminister Heil setzen ausdrücklich auf das Fahrrad für notwendige ... [mehr]

Ein Radfahrer fährt neben der sonst dicht befahrenen Nuthestraße in Potsdam über die leere Humboldtbrücke © dpa/Soeren Stache
dpa/Soeren Stache
Download (mp3, 6 MB)
08:20

Dr. Pops Tonstudio

Stay Home Musik

Dr. Pops Tonstudio
Presse

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett!
[mehr]

08:08
Rubrik highlight

Kommentar von Lorenz Maroldt

Die Renaissance des Autoritären

Fördert Corona den Wunsch nach Stärke?

Krisenzeiten sind Regierungszeiten! „Führungsstärke“ und „Klare Kante“ kommen in Zeiten von Corona beim Wähler besonders gut an. Aktuelles Beispiel ist Markus Söder, der mit seinerm regiden Durchgreifen in Bayern inzwischen für viele zum veritablen Kanzlerkandidaten aufgestiegen ist.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) während einer Pressekonferenz in der bayerischen Staatskanzlei
dpa

Aber auch in den sozialen Medien wird der Ton härter und autoritärer: Verstöße gegen pndemie-eindämmende Regeln sollen plötzlich rigoros geahndet werden, und überhaupt: Viele fordern jetzt mehr Führungsstärke.

 
Sind wir zu schnell bereit, hart erkämpfte Freiheiten aufzugeben und stattdessen die starke, ordnende Hand zu fordern? Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels.

07:37

Tokio

Olympische Sommerspiele 2020 werden verschoben

Frau mit Schutzmaske an den olympischen Ringen des New National Stadium in Tokio
dpa

Offiziell ist es noch nicht, aber die Anzeichen verdichten sich, dass die Olympischen Spiele in Tokio in diesem Sommer wegen des Corona-Virus tatsächlich verschoben werden. Eigentlich wollte das ... [mehr]

07:22

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Dax-Kurve im Handelssaal der Deutschen Börse in Frankfurt am Main
dpa

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

06:37

Corona-Krise

Altenpflege unter erschwerten Bedingungen

Ein Pfleger hält in einem Pflegeheim die Hand einer Bewohnerin © dpa/Oliver Berg
dpa/Oliver Berg

Wir alle üben uns derzeit in Isolation. Aber es sind die besonders Gefährdeten, die gerade am wenigsten Kontakt haben sollten... [mehr]

Ein Pfleger hält in einem Pflegeheim die Hand einer Bewohnerin © dpa/Oliver Berg
dpa/Oliver Berg
Download (mp3, 6 MB)
06:20

Einfach Schroeder!

Kontaktverbot

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder
Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

05:38

Bermudadreieck

I'm Not The Man I Used To Be von Fine Young Cannibals

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:20

Wissen

Stimmt's, dass Menschen mit Blutgruppe A besonders empfänglich für das Coronavirus sind?

Blut in einem Teströhrchen © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Blut in einem Teströhrchen © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
Download (mp3, 1 MB)

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen
radioeins

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
radioeins

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmt's?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...