Di22.01.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

The Gypsy Soul of Tiwayo von Tiwayo

Er staunt selber, denn es war so einfach: Der französische Musiker Tiwayo schrieb eine Email an den Produzenten seiner Träume und wenig später stand er mit ihm im Studio. Mark Neill hat sich einen Namen u.a. durch seine Arbeit den Black Keys gemacht und verhalf Tiwayo zum perfekten Sound seines Debütalbums „The Gypsy Soul Of Tiwayo“, das in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde.

The Gypsy Soul of Tiwayo von Tiwayo © Universal Music
Universal Music

Seine raue, ausdrucksstarke Stimme brachte dem französischen Musiker Remi Tyo alias Tiwayo den Spitznamen „The Young Old“ ein, der junge Alte. Und nicht nur sein Gesang, sondern auch seine Songs wirken recht retrophil. Sie erinnern an Musik, mit der jemand seines Alters normalerweise nicht aufgewachsen ist.

Doch wie so oft, wirkten auch bei Tiwayo die Kräfte der Soziologie: Da sein älterer Bruder, der Rebell war. Der, der sich unbedingt vom Musikgeschmack der Eltern abgrenzen musste und Chartsmusik hörte, konnte Tiwayo sich getrost der Plattensammlung seiner Eltern widmen.

Er könne sich noch sehr gut an das Zimmer seines Vaters erinnern, sagt Tiwayo. Es war ein magischer Raum, aus dem immer die Klänge der großen Jazz-Sängerinnen zu hören waren: Sarah Vaughn, Billie Holiday, Nina Simone. Aber auch die großen Männer des Jazz oder Bluesmusiker wie John Lee Hooker. Er war schon als Kind ganz fasziniert davon. Später dann kamen noch andere Einflüsse dazu. [mehr]

14:40

Strom und Drang

CTM 2019

von Dennis Kastrup

Diesen Freitag beginnt die 20. Ausgabe des CTM in Berlin, dem musikalischen Ableger der Transmediale – dem Festival für digitale Kultur.

CTM 2019 Persistence © CTM
CTM

Das Motto in diesem Jahr lautet „Persistance“, also Ausdauer, Hartnäckigkeit oder auch Beständigkeit. Unzählige Künstlerinnen und Künstler werden sich über eine Woche lang in der Hauptstadt versammeln, um ihre DJ-Sets oder Experimente im Rahmen elektronischer Musik zu präsentieren.

Die musikalischen Highlights im Programm der Transmediale hat uns heute Mittag schon Raffaela Jungbauer vorgestellt, unser Zukunftsexperte Dennis Kastrup nimmt für uns nun einen ganz speziellen Aspekt des CTM-Festivals in den Blick. [mehr]

14:10

Interview

Terry Hall von The Specials

Zu Gast im radioeins Studio

Ohne sie würde die Popwelt heute anders klingen. Wie kaum eine andere Band stehen die Specials für die Fusion von Ska, Punk und Reggae.

Terry Hall zu Gast bei Christiane Falk auf radioeins
radioeins/Günther

Von London aus traten die Specials Ende der 1970er die zweite Ska-Welle los. Das legendäre Two-Tone-Label gab der besonderen Bewegung damals ihren Namen. Die zwei Farben schwarz und weiß wurden zum Markenzeichen der Two-Tone-Musik – als Symbol gegen Rassismus. Und die Specials? Von Anfang an mitten drin!

Mit ihrer Debütsingle "Gangsters" fing für die Specials vor 40 Jahren alles an. Unzählige Hits und zwei goldprämierte Alben folgten. Die Band traf mit ihren politischen, sozialkritischen Texten damals den Nerv der Zeit.

1984 waren die Specials allerdings erst mal Geschichte: sie lösten sich auf. Danach: Reunions und erfolgreiche Tourneen, aber kein neues Studiomaterial. Bis jetzt!

Mit "Vote For Me" meldeten sich die Specials kürzlich mit ihrer ersten Single seit 37 Jahren zurück. Am 1. Februar 2019 kommt nun auch tatsächlich ein neues Album der Ska-Institution. Es heißt "Encore".

Christiane Falk begrüßt den Sänger und Gründungsmitglied Terry Hall im radioeins-Studio.

Terry Hall zu Gast bei Christiane Falk auf radioeins
radioeins/Günther