Do21.02.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Tales of America von J.S. Ondara

Tales of America von J . S . Ondara
Verve / Universal

Schon bei seinem Loungekonzert auf radioeins beeindruckte der junge Musiker allein mit seiner Präsenz, seiner Stimme und seiner Gitarre. J.S. Ondara wuchs unter schwierigen Verhältnissen in Nairobi auf und diese Zeit spiegelt sich auch in seinen Songs wieder. Vor allem aber thematisiert er auf seinem Debüt die Erfahrungen, die er nach seinem Umzug in die U.S.A. gemacht hat.
 
"Tales of America" ist seine Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Traum. Musikalisch setzt J.S. Ondara jedoch nicht auf Blues, Soul oder Hip Hop, seine Musik wurde von den Songwritern wie Bob Dylan, Neil Young oder auch Ryan Adams geprägt. Er hat bereits viel erlebt und durchlitten, seine Songs haben Tiefe und mit seiner Stimme kann J.S. Ondara Steine erweichen. [mehr]

14:10

Lokal Matador

Adam13

Zu Gast im radioeins Studio

ADAM13 © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Schlagzeug, Gitarre, Gesang, mehr braucht es nicht, das haben bereits die White Stripes und Black Keys unter Beweis gestellt. Auf ihren Spuren wandelt auch das Berliner Duo ADAM13. Seit 2013 bilden Phatsen und Simon Brauer das Duo ADAM13 und beeindrucken durch erdige, dreckige Grooves und ihre intelligenten deutschen Texte.
 
Morgen erscheint ihr Album "Zwei Mach Eins" und das wird mit einem Konzert im Supamolly gefeiert.
 
ADAM13 - unser Lokalmatador in dieser Woche.

ADAM13 © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer