Mi19.09.
23:00 - 01:00

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil

mit Holger Luckas

Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt
Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

23:00

Freistil

Sanft & Seltsam

Sanft und seltsam ist die Musik von "Spirit Fest" - einem Bandprojekt, an dem Musiker aus Bayern und Japan beteiligt sind.

Anohito von Spirit Fest © Morr (Indigo)
Morr (Indigo)

Saya und Takashi Ueno, die gemeinsam auch als Tenniscoats diverse Alben veröffentlicht haben, Markus Acher von The Notwist, Cico Beck von The Notwist und Aloa Input, und Mat Fowler. "Anohito" heißt ihr zweites Album. Herzzerreißend, bittersüß und verspielt. Dazu passen Songs von The Sea And Cake, Jessica Einaudi und Alela Diane.

In der zweiten Stunde gibt's einen Kurswechsel: Holger Luckas stellt Ihnen dann das neue Album von Marc Ribot vor, für das sich der Gitarrist, Komponist und Aktivist u.a. Tom Waits, Steve Earle, MeShell Ndegeocello, Sam Amidon und Fay Victor eingeladen hat. Sein Unbehagen über den Gang der Welt bündelt er in seinen "Songs Of Resistance 1942-2018".

Nachhören

Freistil am 11.09.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen