Di17.07.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

Live aus dem Babylon

mit Silke Super

Silke Super © rbb, Jim Rakete

Berlin ist die Stadt der Musik. Berlin ist die Stadt der Kunst. Berlin ist die Stadt der Literatur und des Theaters sowieso. Hier steppt der Bär, hier tanzen die Puppen, hier fliegen Schweine durchs Weltall. So eine Stadt braucht eine entsprechende Show, ein Metropolen-Magazin, das alles aufbietet, was hier künstlerisch kreucht und fleucht. Am besten auf radioeins. Am besten live aus einem Vergnügungstempel der Extraklasse. Am besten: radioeins live aus dem Babylon.

19:10

Interview

Peluché

Zu Gast im radioeins Studio

Peluché
Jam Lindsay

Die drei Londonerinnen Rhapsody, Amy und Sophie werden Ende September ihr Debüt "Unforgettable" veröffentlichen. Peluché gelten mit ihrem eigenwilligen Mix aus Funk, Psychedelika, Jazz, Latin, Soul und Dub als neue musikalische Hoffnungsträger.

Peluché gibt es seit 2014 und die drei lieben es miteinander zu jammen und zu improvisieren. Es geht den dreien immer darum, was aus dem Moment heraus entsteht, sowohl im Studio als auch bei ihren Liveauftritten.

Heute Abend treten Peluché bei der One Little Indian Night in der Kantine am Berghain auf und schauen vorher zum Interview vorbei.

Peluché
Jam Lindsay

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin