Mo17.02.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:38

Das hat Folgen

Serien auf der Berlinale

mit Nilz Bokelberg

Einen exklusiven ersten Blick auf herausragende neue Serienproduktionen aus aller Welt bietet seit dem Jahr 2015 die Sektion Berlinale Series.

Zoo Palast © Berlinale 2015
Berlinale 2015

Die Filmwelt Berlins steht schon in den Startlöchern, die Anzüge sind gebügelt, die Kleider gereinigt: Es ist wieder Berlinale-Zeit. Neben Cannes und Venedig zählen die Filmfestspiele in Berlin zu den großen Filmfestivals der Welt und ab Donnerstag geht die 70. Runde der Berlinale los.

Warum auch Serien dabei nicht ganz unwichtig sind, erzählt radioeins-Serienexperte Nilz Bokelberg. [mehr]

Zoo Palast © Berlinale 2015
Berlinale 2015
Download (mp3, 5 MB)
15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

The Slow Rush von Tame Impala

The Slow Rush von Tame Impala
Universal

Auf der Bühne sind Tame Impala eine Band, aber die Songs komponiert und spielt Kevin Parker im Alleingang ein. Er ist ein echter Studionerd und auch als Produzent mit allen Wassern gewaschen.  Fünf Jahre sind seit dem letzten Album vergangen, eine lange Zeit, die Kevin Parker u.a. als DJ genutzt hat. Vielleicht hat er deshalb so ein untrügliches Gespür dafür, Menschen in Bewegung zu bringen. Das neue Tame Impala Album ist eine Meditation über die Zeit, in all seinen Facetten. Die Tracks sind cluborientierter Psychedelic-Pop, elegant, eingängig, mit deepen Beats und Supertramp Klavier. Parker hält die Songstruktur bewusst einfach, es sind die Rhythmen, die die Richtung vorgeben. Die Leichtigkeit, mit der Kevin Parker das Alles zusammenfügt, ist einfach beeindruckend.  [mehr]

14:08

Interview

Frank Turner

Zu Gast im radioeins Studio

Der britische Songwriter hat seine Wurzeln im Punk, aber als Solomusiker steht Frank Turner eher in der Tradition von Billy Bragg. Der umtriebige Musiker kuratiert ausserdem ein eigenes Festival. 

Lost Evenings IV
Frank Turner

Frank Turner lädt in seiner "Lost Evenings" Reihe befreundete Musiker und Bands ein. Neben den Konzerten gibt es Panels und Workshops und jeden Abend präsentieren Frank Turner und seine feste Begleitband "The Sleeping Souls" speziell konzipierte Shows.

Nach London und Boston ist Berlin der vierte Standort an dem "Lost Evenings" an vier Abenden vom 21. bis 24. Mai 2020 über die Bühne gehen wird. Als Gäste hat Frank Turner u.a. KT Tunstall, Henry Rollins und Turbostaat eingeladen.

Alles, was man über das "Lost Evenings" Festival wissen muss, erfahren wir von Frank Turner im Interview auf radioeins.

Lost Evenings IV
Frank Turner