Mi16.05.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37

DGB Bundeskongress

Haben unsere Jobs eine Zukunft?

Wird meine Arbeitskraft in fünf, zehn oder 15 Jahren überhaupt noch gebraucht? Oder werden Roboter und Computer meine Arbeit dann komplett übernehmen?

Ein Geschäftsmann blickt aus einem modernen Bürogebäude © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library

Die Frage, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändern wird, beschäftigt nicht nur viele Berufstätige, sondern auch den Kongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der noch bis morgen in Berlin tagt.
 
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat eine Webseite entwickelt, auf der jeder überprüfen kann, wie ersetzbar er in einer zunehmend digitalisierten Welt ist: Den Job-Futuromaten.
 
Darüber sprechen wir mit Dr. Britta Matthes, Leiterin der Forschungsgruppe „Berufliche Arbeitsmärkte“...

Ein Geschäftsmann blickt aus einem modernen Bürogebäude © imago/Science Photo Library
imago/Science Photo Library
Download (mp3, 5 MB)
09:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Shops

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
09:07

Nach fünf Jahren

Playdoyers im NSU-Prozess

Fünf Jahre läuft der inzwischen, der Prozess gegen den Nationalsozialistischen Untergrund, kurz NSU. Gestern hielten die Verteidiger von Ralf Wohlleben ihre Plädoyers, sie waren ein Frontalangriff auf das Münchner Oberlandesgericht.

Die Anwälte von Ralf Wohlleben ©imago/Sebastian Widmann
imago/Sebastian Widmann

Ihr Mandant sei unschuldig, der frühere NPD-Funktionär solle zum "Bauernopfer" gemacht werden. Heute werden die Plädoyers fortgesetzt.
 
Was da zu erwarten ist, das fragen wir jetzt Frank Jansen, der den Prozess von Anfang an vor Ort beobachtet hat.

Die Anwälte von Ralf Wohlleben ©imago/Sebastian Widmann
imago/Sebastian Widmann
Download (mp3, 5 MB)
08:37

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Haus der Sinnsuche

in den KUNSTSÆLEN Berlin in Schöneberg

Was ist der Sinn des Lebens? Sollten Sie das Gefühl haben, auf diese Frage längst eine Antwort zu haben, dann müssen wir sie herb enttäuschen...

Haus der Sinnsuche. Gutes Leben durch Kultur
KUNSTSÆLE Berlin

Es gibt ihn nicht, den Sinn des Lebens. Das zumindest behaupten die Macher der Ausstellung „Haus der Sinnsuche“, die im Moment in den KUNSTSÆLEN in Schöneberg läuft. Die Ausstellung verspricht dennoch im Untertitel „Gutes Leben durch Kultur“.
 
Marie Kaiser war schon dort.

Haus der Sinnsuche. Gutes Leben durch Kultur
KUNSTSÆLE Berlin
Download (mp3, 5 MB)
08:10

Kommentar von Sabine Rennefanz

Hätte Löw Özil und Gündogan nicht nominieren dürfen?

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan sorgte für viel Aufsehen und Wirbel. Beide ließen sich mit Erdogan einen Tag vor der Bekanntgabe des deutschen WM-Kaders ablichten. 

Die Fußballer Ilkay Gündogan (l), Mesut Özil (2.v.l.) und Cenk Tosun (r). posieren für ein Foto mit dem türkischen Präsident Erdogan in London © dpa
dpa

Auch Grindel wollte beschwichtigend wirken und forderte einen moderaten Umgang mit Özil und Gündogan. Doch den blauäugig agierenden Fußballern stieß viel öffentliche Empörung entgegen. Der Bundestrainer hat nicht eine Sekunde über einen Ausschluss der beiden Spieler nachgedacht. Was bleibt, ist ein fader Beigeschmack. 
 
Hätte Löw Özil und Gündogan bestrafen müssen und nicht nominieren dürfen? Der Kommentar von Sabine Rennefanz, Redakteurin bei der Berliner Zeitung.

07:45

Annäherung

Nordkorea droht mit Absage von Gipfel

Es hatte zwischen Nord- und Südkorea nach Annäherung ausgesehen. Sie trafen und verstanden sich... Alles auch mit Blick auf das geplante Treffen von US-Präsident Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Doch nun kommen andere Töne aus dem Norden...

Treffen von Kim Jong Un (Nordkorea) und Moon Jae In (Südkorea) © imago/ZUMA Press
imago/ZUMA Press

Nordkorea soll verärgert sein über ein Militärmanöver, das die USA mit Südkorea derzeit durchführen. Was das für Folgen haben könnte, darüber sprechen wir mit Jürgen Hanefeld, unserem Korrespondeten in der Region.

Treffen von Kim Jong Un (Nordkorea) und Moon Jae In (Südkorea) © imago/ZUMA Press
imago/ZUMA Press
Download (mp3, 3 MB)
07:40

Der Ramadan beginnt

Fasten ohne Leistungsabfall in der Schule

Heute Abend beginnt für Muslime der Fastenmonat Ramadan. Das stellt auch Berliner Schulen vor besondere Herausforderungen. Schätzungen gehen davon aus, das ca. acht Prozent der Berliner Schüler muslimischen Glaubens sind.

Ramadan in der Schule ©imago
imago

Die Berliner Senatsschulverwaltung hat den Schulen deshalb auch in diesem Jahr Empfehlungen gegeben, wie ein reibungsloser Schulablauf für alle Beteiligten gelingen kann. Es soll verhindert werden, dass sich das Fasten auf die schulischen Leistungen auswirkt.
 
Wir sprechen darüber mit Barbara Jürgens-Streicher, Konrektorin an der Jens-Nydahl-Grundschule in Berlin.

07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

5G-Mobilfunk wird auf dem Mobile World Congress vorgestellt
dpa

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

06:40

Konzertkritik

Baxter Dury in Berlin

Baxter Dury hat gestern Abend im Bi Nuu in Kreuzberg sein ausverkauftes exklusives einziges Deutschlandkonzert gespielt, präsentiert von radioeins. Baxter Dury ist der Sohn von Punklegende Ian Dury.

Baxter Duries
imago/Christoph Hardt

"Sex, Drugs and Rock'n'Roll" war einer der Hits der Punkband Ian Dury And The Blockheads. Das war 1977. Was sein Sohn nun 2018 abliefert, weiß unsere Kollegin Raffaela Jungbauer. Sie war gestern Abend auf seinem Konzert.

Baxter Duries
imago/Christoph Hardt
Download (mp3, 3 MB)
06:20

Wischmeyers Schwarzbuch

Shops

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Alles, womit wir uns gerade arrangiert haben, alles, woran wir glauben, alles, was wir beginnen, gern zu haben - er schlägt es mit Vorliebe zu Klump: Dietmar Wischmeyer. Immer unterwegs zwischen ... [mehr]

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde
05:37

Bermudadreieck

Una festa sui prati von Adriano Celentano

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:25

Wissen

Stimmt's, dass man Zecken aus der Haut "herausschrauben" sollte?

Stimmts?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Stimmts?
radioeins
05:10

Denkpause

Reue ist meistens Zeitverschwendung - so wie Häme

Pierce Brosnan, Schauspieler

Denkpause

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Art aber fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Florian Schroeder
Frank Eidel

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmts?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...