Do15.08.
16:00 - 19:00

mo-do, 16:00 - 19:00

radioeins ab vier

mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Sonja Koppitz © radioeins/Ralf Schuster

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:37

50 Jahre Woodstock

Corky Laing - Schlagzeuger von Mountain

Mountain
Floating World Records (Soulfood)

Woodstock - das sind Erinnerungen an The Who, Jimi Hendrix, Janis Joplin, aber weniger an diejenigen, die nicht dabei waren - und trotzdem unglaublich von dem Festival profitiert haben. Wie zum ... [mehr]

Mountain
Floating World Records (Soulfood)
Download (mp3, 6 MB)
18:37

Buchtipp

"Die Abenteuer des Alexander von Humboldt" von Andrea Wulf

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt von Andrea Wulf © C.Bertelsmann
C.Bertelsmann

Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt die preisgekrönte Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes Buch über Humboldts ... [mehr]

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt von Andrea Wulf © C.Bertelsmann
C.Bertelsmann
Download (mp3, 6 MB)
18:35

rbb Fernsehen | Wir müssen reden!

Autos raus aus der Stadt

Der neue rbb-Bürgertalk geht auf dem Winterfeldtplatz heute ab 20:15 Uhr in die zweite Runde

Verkehrsstau auf der Leipziger Straße in Berlin-Mitte © imago/photothek
imago/photothek

1,2 Millionen Pkw sind in Berlin zugelassen - mehr als je zuvor. Und Berlin ist die Stauhauptstadt Deutschlands. 154 Stunden im Jahr stecken wir im Schnitt im Berliner Verkehr fest. [mehr]

Verkehrsstau auf der Leipziger Straße in Berlin-Mitte © imago/photothek
imago/photothek
Download (mp3, 6 MB)
18:19

Leo & Gutsch

Flugscham

Leo & Gutsch

Das Leben ist eine ständige Herausforderung. Das haben auch Maxim Leo und Jochen-Martin Gutsch festgestellt. Seit geraumer Zeit kompensieren sie ihre aufgestauten Emotionsschübe in der Berliner ... [mehr]

17:20

Aktuell

Wie wird's Wetter?

Wetter

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:07

Überraschungskandidat

Fritz Keller soll DFB-Präsident werden

Freiburg-Präsident Fritz Keller soll neuer DFB-Präsident werden © dpa/Patrick Seeger
dpa/Patrick Seeger

Neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes soll der Vorsitzende des Bundesligisten SC Freiburg, Fritz Keller, werden. Das hat die Findungskommission einstimmig vorgeschlagen, wie der DFB ... [mehr]

Freiburg-Präsident Fritz Keller soll neuer DFB-Präsident werden © dpa/Patrick Seeger
dpa/Patrick Seeger
Download (mp3, 4 MB)
16:40

Wissen - Denken - Meinen

Wie feministisch war Woodstock?

Das Lineup vom Woodstock Festival vor genau 50 Jahren bestand aus 32 musikalischen Acts. Davon waren fünf Frauen, beziehungsweise "female fronted bands", also Bands mit einer Sängerin. Weitere fünf Frauen performten im Hintergrund, als Backgroundsängerinnen oder auch Musikerinnen.

Die amerikanische Sängerin Janis Joplin, Ende der 1960er Jahre © imago images/United Archives
imago images/United Archives

Kein besonders guter Schnitt - könnte man denken, nichts von wegen Quote oder auch nur dem Bewusstsein dafür. Andererseits kann man vielleicht von einem Musikfestival im Jahr 1969 auch nichts anderes erwarten. Und außerdem waren die weiblichen Acts ja eventuell auch ganz besonders stark und brachten den 400.000 Besuchern und Besucherinnen des legendären Festivals den Feminismus nahe.

Wie feministisch war Woodstock? Ein Kommentar von der Kulturjournalistin Jenni Zylka.
[mehr]

Die amerikanische Sängerin Janis Joplin, Ende der 1960er Jahre © imago images/United Archives
imago images/United Archives
Download (mp3, 5 MB)
16:18

2014 bis 2018

Knapp 500 antisemitische Vorfälle in Brandenburg

Teilnehmer mit einer Kippa während der Veranstaltung "Potsdam trägt Kippa" © imago images/Martin Müller
imago images/Martin Müller

In Brandenburg hat es in den vergangenen fünf Jahren fast 500 antisemitisch motivierte Vorfälle und Straftaten gegeben. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie der Berliner Recherche- und ... [mehr]

Rubriken

Schöner hören

Schöner Hören

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
dpa

Die radioeins-Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

Eintagssiege

Der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti!