Do15.08.
19:00 - 21:00

50 Jahre Woodstock

Woodstock-Special mit T. C. Boyle

mit Silke Super

T.C. Boyle

Woodstock und T. C. Boyle, das ist eine ganz besondere Verbindung. Der Kultautor aus den USA thematisierte in seinen Büchern immer wieder die großen gesellschaftlichen Umwälzungen in den später 60er Jahren. So in „Drop City“ (2003) und in seinem aktuellem Werk „Das Licht“, das er vor kurzem hier im großen Sendesaal des rbb vorstellte. T. C. Boyle war  selbst als Besucher beim Festival dabei und die drei Tage in Woodstock haben tatsächlich sein Leben verändert. Warum, das erfahren sie in den kommenden zwei Stunden.

Im Gespräch mit Silke Super erzählt T. C. Boyle über seine Erfahrungen, die er als damals 21-Jähriger in Woodstock gemacht hat. Und für die Playlist dieser Sendung  hat T. C. Boyle tief in seiner Plattenkiste gewühlt.

50 Jahre Woodstock

50 Jahre Woodstock
imago images © Peter Tarnoff / MediaPunch

Heute vor genau 50 Jahren startete das Festival aller Festivals und radioeins ganz auf Peace & Music eingestellt: Mit Musik zum Festival, Reportagen & Interviews, sowie einem Spiel um die ... [mehr]