Mi14.03.
03:00 - 05:00
Whg. vom
Mo 12.03.2018

Indie Rock

Laut & Kantig (Whg.)

mit Christiane Falk

Christiane Falk
Christiane Falk

Christiane Falk

Gitarren haben ein Zuhause: „Laut & Kantig“, jeden Montag zwischen 21 und 23 Uhr. Hier ist Platz für Indie, Alternative, Punk, Postpunk, Stoner, Grunge, Post-Hardcore, Industrial, Metal und Postrock.
 
Die musikalische Reise geht von Queens Of The Stone Age über Savages, Foals, All Diese Gewalt, Biffy Clyro und La Dispute bis hin zu den Nine Inch Nails, Tool und den Swans.
 
Songs können neu- und Klassiker wiederentdeckt werden. Natürlich kommen auch regelmäßig Musiker und Bands zum Interview vorbei.

03:00

Laut & Kantig

Young Fathers im Interview... (Whg)

Ab und an schafft es auch mal eine Band ohne Gitarren in die Playlist von Laut und Kantig. Heute: Young Fathers.

Christiane Falk bei den Young Fathers
radioeins/Falk

Die drei Schotten hatten auf dem zweiten Album zu ihren beatlastigen Sounds Elemente des Krautrock gepackt und mit fordernden Rhythmen Fans vieler Genres in ihren Bann gezogen. Diesmal versuchen sie auf dem Nachfolger "Cocoa sugar", Kompositionen und Arrangements weniger fordernd klingen zu lassen, aber "kantig" klingen sie dennoc.
 
Ddarüber und über die Inhalte haben sie mit Christiane Falk genauso gesprochen wie über die Vorwürfe, sie seien durch ihre Sympathien für die BDS-Bewegung Antisemiten.
 
Darüber hinaus steht neue Musik von Monster Magnet, The Damned, Albert Hammond Jr., Courtney Barnett und auch Anti-Flag an. Zudem gibt´s die neue Single von Theresa von Warpaint zu hören, sie nennt sich als Soloküstlerin TT. 

Nachhören

Laut und Kantig am 10.12.2018

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen