Di13.02.
16:00 - 19:00

mo-do, 16:00 - 19:00

radioeins

mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Sonja Koppitz (Foto © radioeins/Schuster)

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:20

Schöner hören - die Musik-Kolumne

Fleisch

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön.

Illustration: Fleisch © imago/Ikon Images
imago/Ikon Images

Egal ob es um Umwelt geht, um Ernährung oder um Krankheiten, immer wieder landet man beim Fleisch. Ein Thema auch für Volker Düspohl und seine wöchentliche Musikkolumne. [mehr]

imago/Ikon Images
17:20

Aktuell

Wie wird's Wetter?

Ein Regenschirm hängt an einer nassen Bank
dpa

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de präsentierten den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

16:41

Wissen - Denken - Meinen

Die Deutschen entdecken die "Heimat"

Die Definition des Begriffs Heimat ist denkbar schwammig. Wikipedia schwurbelt sich durch den Satz: "Der Begriff 'Heimat' verweist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum." Herbert Grönemeyer hält dagegen: "Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl". Und der Schweizer Journalist Walter Ludin bemerkte einst so klug: "Heimat entsteht in der Fremde".

Besucher stehen vor dem bayerischen Heimatministerium in Nürnberg © dpa/Timm Schamberger
dpa

Wie man es auch immer dreht und wendet - aller Wahrscheinlichkeit nach wird Horst Seehofer in der nächsten Regierung Innen- und gleichzeitig Heimatminister. Aber warum fühlt sich der Begriff "Heimat" für viele von uns immer noch so sperrig an? Liegt das nur am Heimat-Horst?

Die Deutschen und der Begriff "Heimat", das ist ja eine eher holprige Angelegenheit. Ein Kommentar von dem Kulturjournalisten Jens Balzer... [mehr]

Rubriken

Schöner hören

Schöner Hören

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

Eintagssiege

Der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti!