Mo12.08.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © rbb, Jim Rakete

Die Themen: Tagesvorschau +++ Merkels 1. Arbeitstag nach Sommerpause +++ Gut & Börse +++ Wie gefährlich sind die Schulwege? - heute Premiere für Erstklässler in Berlin +++ Stimmt’s, dass Klimaanlagen krank machen? +++ Kommentar: Nach dem Tod von Jeffrey Epstein - sind die Folgen dessen schon absehbar? +++ Hier kommt Alex: 250 Jahre Humboldt + "Hier kommt Alex" (Teil 1) +++ Vor dem Pokalspiel Cottbus-Bayern +++ Köster am Ball

09:20

War schön jewesen

Rücken

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand... [mehr]

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme
Download (mp3, 4 MB)
09:07

Vor dem Pokalspiel Cottbus-Bayern

Wie man gegen den FC Bayern gewinnt

Blick auf die Haupttribüne im Stadion an der Freundschaft von Energie Cottbus © imago images/opokupix
imago images/opokupix

Regionalligist Energie Cottbus hat heute Abend den Rekordmeister FC Bayern München im DFB-Pokal zu Gast. [mehr]

Blick auf die Haupttribüne im Stadion an der Freundschaft von Energie Cottbus © imago images/opokupix
imago images/opokupix
Download (mp3, 5 MB)
08:45

Fünf Jahre in 30 Tagen

Hier kommt Alex - Tag 1

1799: Seit Jahren plant der Bergbauexperte und Wissenschaftler Alexander von Humboldt eine große wissenschaftliche Reise außerhalb Europas.

Alexander von Humboldt - Hier kommt Alex © Holger Talinski
Holger Talinski

Mittlerweile hat er durch den Tod seiner Mutter mehr als genug Geld beisammen. Doch Napoleons Kriegszüge durch Europa haben alle seine bisherigen Pläne vereitelt. Humboldt hält dennoch an seinem Traum aus Kindertagen fest: die Erforschung unbekannter Territorien.

"Ich weiß wohl, dass ich meinem großen Werke über die Natur nicht gewachsen bin, aber dieses ewige Treiben in mir – als wären es 10.000 Säue – wird nur durch die stete Richtung nach etwas Großem und Bleibendem erhalten."

Humboldt reist schließlich nach Spanien. Am königlichen Hof in Madrid, so hofft er, stehen seine Chancen besser. Er will den König überzeugen ihn in seine Kolonien reisen zu lassen.

Alexander von Humboldt - Hier kommt Alex © Holger Talinski
Holger Talinski
Download (mp3, 1 MB)
08:38
Rubrik highlight

Multimediales Projekt "Hier kommt Alex"

radioeins auf den Spuren eines Universalgelehrten

Heute startet auf radioeins im Radio, auf radioeins.de und unseren Social Media-Kanälen das multimediale Projekt "Hier kommt Alex" zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt. Wir erzählen die legendäre 5jährige Amerikareise des Alexander von Humboldt innerhalb eines Monats als Messenger-Chat auf Facebook, als Instanovel auf Instagram und als Radioserie.

Frederick Lau spielt Alexander von Humboldt © Holger Talinski
Holger Talinski

2019 ist das Humboldt-Jahr - der Geburtstag von Alexander von Humboldt jährt sich am 14. September zum 250. Mal. Viele kennen den Namen durch die Berliner Humboldt-Uni, dabei ist sein älterer Bruder Wilhelm für die Gründung verantwortlich.  

Noch weniger bekannt ist, dass Alexander - dem Berlin übrigens immer schon zu klein und zu piefig war - einer der größten Abenteurer, Wissenschaftpioniere und ein echter Weltstar war. Vor allen in Lateinamerika ist er bisher heute unglaublich populär. Es gibt keinen Menschen, nach dem weltweit mehr Orte, Tiere, Pflanzen, Ströme usw. benannt sind.  

Sein Lebenswerk sind seine unzähligen Aufzeichnungen, Briefe, Tagebucheinträge und Bücher von seiner legendären Amerikareise, die er von 1799 bis 1804 bestritten hat. Und diese abenteuerliche Reise erzählen wir bei radioeins ab heute innerhalb eines Monats nach.

radioeins-Projektleiterin Diane Arapovic mit den Details zum Projekt. [mehr]

Frederick Lau spielt Alexander von Humboldt © Holger Talinski
Holger Talinski
Download (mp3, 5 MB)
08:09

Kommentar von Bettina Gaus

US-Multimillionär Epstein tot in Gefängniszelle gefunden

US-Justizminister Barr hat eine Untersuchung der Todesumstände des Unternehmers Jeffrey Epstein angeordnet. Der 66jährige war Samstag tot in seiner Gefängniszelle in New York aufgefunden worden. Epstein wurden von der Staatsanwaltschaft unter anderem Sexhandel und Verschwörung zum Sexhandel vorgeworfen. Er hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Jeffrey Epstein vor Gericht (Archivbild vom 30. Juli 2008) © AP Photo/Palm Beach Post, Uma Sanghvi
AP Photo/Palm Beach Post, Uma Sanghvi

Die US-Behörden untersuchen den mutmaßlichen Suizid des Multimillionärs Jeffrey Epstein. Der 66jährige war Anfang Juli festgenommen worden, weil er den sexuellen Missbrauch dutzender Mädchen in den Jahren 2002 bis 2005 organisiert haben soll. Sein Tod werfe Fragen auf, die geklärt werden müssten, sagte US-Justizminister Barr. 

Eine der Zeuginnen sagte aus, sie sei von Epstein zu Sex mit zahlreichen bekannten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft gezwungen worden - was diese ausnahmslos bestritten. 

Epstein hat als Hedge-Fonds-Manager ein Vermögen von rund 500 Millionen Dollar erworben. Seine Verbindungen reichen bis hin zu US-Präsident Trump.

Nach dem Tod von Jeffrey Epstein - sind die Folgen dessen schon absehbar? Ein Kommentar von Bettina Gaus, politische Korrespondentin der "taz".

Jeffrey Epstein vor Gericht (Archivbild vom 30. Juli 2008) © AP Photo/Palm Beach Post, Uma Sanghvi
AP Photo/Palm Beach Post, Uma Sanghvi
Download (mp3, 5 MB)
07:38

Erster Arbeitstag nach der Sommerpause

Kanzlerin Merkel ist aus dem Urlaub zurück

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) © AP Photo/Michael Sohn
AP Photo/Michael Sohn

Die Sommerpause im politischen Berlin war kurz - heute ist der erste Arbeitstag von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach dem Urlaub. [mehr]

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) © AP Photo/Michael Sohn
AP Photo/Michael Sohn
Download (mp3, 4 MB)
07:07

Erstklässler in Berlin

Wie gefährlich sind die Schulwege?

Schulweg © imago/imagebroker
imago/imagebroker

Lastwagen donnern vorbei, abbiegende Autos haben gleichzeitig mit Fußgängern Grün und zwischendrin liegt noch der Radweg. Für Kinder ist der tägliche Weg zur Schule oft ein gefährlicher Hindernislauf. [mehr]

Schulweg © imago/imagebroker
imago/imagebroker
Download (mp3, 5 MB)
06:38

Fußball

Hertha und Union im DfB-Pokal weiter

Im ersten Pflichtspiel nach dem Bundesliga-Aufstieg hat Union Berlin einen ungefährdeten Sieg eingefahren © dpa/Swen Pförtner
dpa/Swen Pförtner

Die beiden Berliner Fußball-Bundesligisten haben die nächste Runde des DFB-Pokals erreicht. [mehr]

Im ersten Pflichtspiel nach dem Bundesliga-Aufstieg hat Union Berlin einen ungefährdeten Sieg eingefahren © dpa/Swen Pförtner
dpa/Swen Pförtner
Download (mp3, 4 MB)
06:20

War schön jewesen

Rücken

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand... [mehr]

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme
Download (mp3, 4 MB)
05:38

Bermudadreieck

Deine Schuld von Die Ärzte

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck
05:20

Wissen

Stimmt's, dass Klimaanlagen krank machen?

Stimmt's?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen
radioeins

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
Presse

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmt's?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...