Mo12.08.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:38

Das hat Folgen

City On A Hill

mit Nilz Bokelberg

Nilz Bokelmann stell diesmal die Serie "City on a Hill" vor. Die läuft bei Sky Atlantic, jeden Montag immer mit einer Doppelfolge.

City On A Hill - Amanda Clayton, Jonathan Tucker, Sarah Shahi und Mark O Brien © imago images / APress
imago images / APress

Grundlage der Serie ist das sogenannte "Boston Miracle", auch "Operation Ceasefire" genannt. Das war eine Taktik der Behörden damals, um der hohen Mordrate unter Jugendlichen beizukommen. Und die war überraschend erfolgreich. Vor diesem realen Hintergrund spielt die fiktive Serie, die wie alle Crime Serien, in denen man zwei männliche Hauptfiguren hat, erstmal damit loslegt, dass zwei Typen zusammenarbeiten müssen, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen...

City On A Hill - Amanda Clayton, Jonathan Tucker, Sarah Shahi und Mark O Brien © imago images / APress
imago images / APress
Download (mp3, 5 MB)
15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Any Human Friend von Marika Hackman

Any Human Friend von Marika Hackman
Caroline

Marika Hackman geht aufs Ganze. Sie singt offen über Sex, lesbische Liebe und weilbliche Kraft, ohne Tabus, direkt und offensiv. Ihr geht es um Ehrlichkeit und auch um Provokation, denn es ist an der Zeit dem männlichen Blick auf die weibliche Sexualität mit einem Gegenentwurf zu begegnen. Diese Haltung spiegelt auch das Coverbild wieder, auf dem sie sich ganz bewusst nicht von ihrer Schokoladenseite zeigt. Marika Hackman setzt trotz ihrer Texte musikalisch jedoch nicht auf harte Gitarrenriffs und Beats, sondern auf eher poppige Klänge und Synthesizerflächen. Die Kernbotschaft ist das, was wirklich zählt: wir sind alle unterschiedlich und das gilt es zu akzeptieren. [mehr]

14:10

Lokal Matador

Die Höchste Eisenbahn

Zu Gast im radioeins Studio

Die Höchste Eisenbahn - Francesco Wilking und Moritz Krämer (r.) © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Am kommenden Freitag ist es soweit. Die Höchste Eisenbahn wird ihr neues Album "Ich glaub dir Alles" veröffentlichten und das Berliner Allstarprojekt um Francesco Wilking und Moritz Krämer präsentiert sich darauf in Höchstform. Selbstironisch berichten sie über die großen und kleinen Probleme des moderen Großstadtmenschen. Produziert hat diesmal Moses Schneider und das war ein Glückfall.
[mehr]

Die Höchste Eisenbahn - Francesco Wilking und Moritz Krämer (r.) © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster