Mo12.03.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

Live aus dem Babylon

mit Marion Brasch

Marion Brasch © Hans Panichen

Berlin ist die Stadt der Musik. Berlin ist die Stadt der Kunst. Berlin ist die Stadt der Literatur und des Theaters sowieso. Hier steppt der Bär, hier tanzen die Puppen, hier fliegen Schweine durchs Weltall. So eine Stadt braucht eine entsprechende Show, ein Metropolen-Magazin, das alles aufbietet, was hier künstlerisch kreucht und fleucht. Am besten auf radioeins. Am besten live aus einem Vergnügungstempel der Extraklasse. Am besten: radioeins live aus dem Babylon.

19:35

Die Musikanalyse

Bologna von Wanda

Musik verstehen mit Prof. Dr. Hartmut Fladt

Amore von Wanda
Problembär Records

Wanda spielen am 17. März ihre Berliner Show in der bereits ausverkauften Max-Schmeling-Halle, präsentiert von radioeins... [mehr]

Amore von Wanda
Problembär Records
19:10

Interview

Jesper Munk

Zu Gast im radioeins Studio

018 ist es soweit – das neue Album von Jesper Munk steht nach drei Jahren Schaffensphase kurz vor der Veröffentlichung.

Es hat sich einiges verändert im Klang, beim Schreiben und Aufnehmen. Das neue Album lebt in einer anderen, eigenständigen Welt. Geprägt von einer neuen Ästhetik, verweben sich mehrere Genres zu einem roten Faden, der sich filterlos und leidenschaftlich durch das gesamte Album zieht. Wenngleich das Repertoire von Einflüssen wie Roxy Music, Scott Walker, Marvin Gaye oder Al Green beflügelt ist, bleibt das Album aber doch ganz in der Gegenwart verankert und zeigt sich als absolut modernes Werk: Abseits des Kommerziellen, stellenweise süß wie Zuckerwatte bis hin zum Trüb-Melancholischen. In der Kunst seiner Verarbeitung macht das Album vieles hörbar, eines aber sticht besonders hervor: Es wurde sich im Kontext einer schnelllebigen und gezwungenermaßen abgestumpften Ära viel Zeit für Reflexion genommen, die eine ganz eigene und stellenweise durchaus eigenartige Theatralik erschafft.
 
Vor dem anstehenden Album Release präsentiert sich Jesper Munk mit seiner neuen 4-köpfigen Band, bestehend aus Knox Chandler (Gitarre), Robbie Moore (Keys), Michael Fromme (Drums) und Taylor Savvy (Bass) in vier ausgewählten Städten in Deutschland, bevor er dann im Sommer mit gleichem Line Up auf nationalen Festivals in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu sehen ist. Auf dieser „First Peek“-Tour eröffnet sich vorab die besondere Gelegenheit, Jespers musikalische Entwicklung aus nächster Nähe zu verfolgen. In kleinen Venues, intim und ganz nah dran, nimmt er uns mit – in dieses unberührte Universum.

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin