Di12.02.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Quiet Signs von Jessica Pratt

Quiet Signs von Jessica Pratt
City Slang

Bereits der Albumtitel gibt die Richtung vor, hier wird nicht gerockt oder gelärmt, hier bestimmen die ruhigen Töne die Atmosphäre. Jessica Pratt mag es verträumt, ihre Songs sind introspektiv und ihre Stimme klingt ein bisschen wie nicht von dieser Welt. Ruhig fließen die Songs dahin, erinnern an die große Zeit der Laurel-Canyon-Ära, und Joni Mitchell ist auch nicht weit entfernt.
 
Für "Quiet Signs" ist die Musikerin zum ersten Mal in ein richtiges Studio gezogen und so hört man zarte Flötentöne, Glockenspiel und auch ein paar sanfte Beats. Dadurch gewinnen ihre Stücke an Tiefe und Transzendenz und passen perfekt zu ihrem leicht lakonischen, melancholischen Gesang.  "Quiet Signs" ist eine Oase der Ruhe in diesen Zeiten. [mehr]

14:38

Strom und Drang

Koka's Beat Machine

von Dennis Kastrup

Das Geräusch eines Lagerfeuers löst bei vielen Menschen ja Entspannung aus. Manche lassen sogar im eigenen Zuhause Stunden lang ein YouTube-Video von brennendem Holz im Hintergrund laufen.

Koka's Beat Machine No. 5 © Koka Nikoladze
Koka Nikoladze

Feuer kann aber nicht nur knacken und zischen. Feuer kann auch Musik erzeugen. Koka Nikoladze ist ein Georgischer Künstler, der in Norwegen lebt und genau damit herumexperimentiert.

Unser Experte Dennis Kastrup erzählt uns mehr dazu. [mehr]

Koka's Beat Machine No. 5 © Koka Nikoladze
Koka Nikoladze
Download (mp3, 4 MB)
14:10

Interview

Ry X

Zu Gast im radioeins Studio

Ry X zu Gast bei Christiane Falk
radioeins

Ry Cuming, besser bekannt als Ry X, hat eine Stimme zum dahinschmelzen. Der australische Sänger und Musiker hat sich in den letzten Jahren eine stetig wachsende, treue Fangemeinde erspielt und füllt die großen Hallen. Ry X lebte eine Zeit lang in unserer Stadt und hat mit der Single "Berlin" der Hauptstadt ein schönes Geschenk gemacht.

Am 15. Februar erscheint sein neues Album "Unfold", aber bereits morgen gibt es die Gelegenheit das Album im Beisein des Musikers exklusiv vorab zu hören.

Christiane Falk begrüßte Ry X live im Studio.

Ry X zu Gast bei Christiane Falk
radioeins