Mo11.11.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Christiane Falk

Christiane Falk

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:40

Das hat Folgen

Apple TV+ Serien

mit Nilz Bokelberg

Ein neuer Streamingdienst ist wie ein neues Leben - zumindest gibt es auf einen Schlag wieder eine Menge Serien zu gucken.

Apple TV+ © imago images/ZUMA Press
imago images/ZUMA Press

radioeins-Serienexperte Nilz Bokelberg macht sich eckige Augen für uns und hat sich mal angeguckt, was es da neues bei den Streamingdiensten gibt. [mehr]

Apple TV+ © imago images/ZUMA Press
imago images/ZUMA Press
Download (mp3, 7 MB)
15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Ghosteen von Nick Cave & The Bad Seeds

Ghosteen von Nick Cave and The Bad Seeds
Bad Seed Ltd

Wer Nick Cave bei seiner letzten Tour live erlebt hat, dürfte vom pastoralen Grundton auf „Ghosteen“ kaum überrascht sein, denn seine Konzerte glichen Messen. Und mit dem neuen Album bestätigt Nick Cave diesen Eindruck. Die Trauer um seinen Sohn hat Nick Cave immer noch fest im Griff und Musik dient hier der Heilung.
 
So zurückgenommen klang die Musik von Nick Cave noch nie. Warren Ellis unterlegt seinen hoch emotionalen Gesang mit warmen Synthesizerklängen und Loops, die teilweise erhaben, ja majestätisch klingen, manchmal aber auch in plakatives New Age Gesäusel münden. „Ghosteen“ wäre auch gut als Solowerk von Nick Cave durchgegangen, denn dass die Black Seeds mitmischen, hört man kaum. [mehr]

14:07

Lokalmatador

Lie Ning

Zu Gast im radioeins Studio

Lie Ning © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Der 22 jährige ist ein echtes Multitalent: Musiker, Fotograf, Schauspieler, Tänzer... Doch momentan liegt sein Fokus klar auf der Musik. Lie Ning verfügt über eine Stime mit einemTimbre wie Antony aka Anohni und die passt bestens zu seinen Synthesizer basierten modern R&B Tracks. "Tonight", die erste Single des Berliner Musikers, ist ungemein catchy und das gilt auch die anderen Tracks seiner jüngst erschienenen Debüt EP "Traffic Songs For The Inbetweens". Vor kurzem machte Lie Ning als Support von Raphael Saadiq von sich reden und in dieser Woche ist er unser Lokalmatador auf radioeins.

Lie Ning © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster