Di12.03.
01:00 - 03:00
Whg. vom
So 10.03.2019

Zusammenhänge, Geschichte, Lebensläufe der Popmusik

Roots (Whg.)

mit Wolfgang Doebeling

Wolfgang Doebeling © radioeins/Ralf Schuster
Wolfgang Doebeling © radioeins/Ralf Schuster

Wolfgang Doebeling

Roots, das heißt die besten Tracks aus zehn Jahrzehnten: Blues, Folk, Jazz, Country & Western, Rockabilly, DooWop, Honky Tonk, Beat, Rhythm & Blues, Rock'n'Roll, Bluegrass, Soul, Psychedelia, Ska, Reggae, Funk, Punk und Pop aller Stilarten und Epochen. Vinyl only.

Hier hören Sie die Stones und George Jones, Monk und Howlin' Wolf, Elvis und Aretha, Scott Walker und Townes Van Zandt, The Clash und The Smiths, aber auch die neuesten Singles und LPs aufregender Newcomer-Bands. Enjoy!

01:00

Experience

Paisley Underground Covered;The Long Ryders (Whg)

The Long Ryders
Cherry Red

„Paisley Underground“ nannte man eine Szene im Los Angeles der 80 Jahre, in der einige Bands die Psychpop-Sounds der 60er Jahre mit dem Indie-Sprit der (damaligen) Gegenwart verbanden. Fast 40 Jahre später covern  mit den Bangles, dem Dream Syndicate, The Three O‘ Clocks und Rain Parade  vier PU - Bands  je einen Song der Kollegen. Der bestechend simple Titel des Samplers: “3 x 4”.
 
Auch  The Long Ryders zählten zum Paisley Underground , allerdings  eher nur am Rande. Möglicherweise rochen sie zu sehr nach Country.  30 Jahre nach ihrem letzten Album erscheint nun mit „Psychedelic Country Soul“ tatsächlich noch mal ein neues Album, auf  dem Sid Griffin und Co. mit den bewährten musikalischen Mitteln einen Blick auf die Gegenwart werfen.

Jetzt nachhören

Roots am 21.07.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen