Mi10.10.
19:00 - 21:00

Radiobrücke San Francisco

mit Christiane Falk

Vom 9. bis 12. Oktober 2018 sendet radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit Unterstützung des Goethe-Instituts fünf Stunden täglich aus New York und San Francisco. Zum Auftakt des Deutschlandjahres USA widmet sich der Sender der vielfältigen politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Situation im Land, den deutsch-amerikanischen Beziehungen, und den derzeit stattfindenden Veränderungen.

Radiobrücke USA

Täglich ab 19 Uhr deutscher Zeit übernimmt das radioeins-Studio an der Westküste. Die Moderatorinnen Anja Caspary und Christiane Falk tauchen ein in die kalifornische Musikszene.
 
Greg Errico, Gründungsmitglied der legendären Band Sly & the Family Stone wird vorbeischauen und vielleicht lässt sich auch Jello Biafra von den Dead Kennedys im Goethe-Institut blicken. Von der Hippie Musik der späten 60er bis zu aktueller Musik aus San Francisco -  der Sound und auch das Lebensgefühl Kaliforniens sind wichtige Themen für das radioeins-Team.
 
Wie lebt es sich in einer Stadt, in der ein WG-Zimmer nicht unter 1.500 Dollar zu bekommen ist, und wie stark verändern die neuen Reichen aus dem Silicon Valley die Stadt? Wird trotzdem, oder gerade deswegen viel und legal gekifft und ist es eigentlich schwierig, Trump-Anhänger in dieser modernen Stadt in der Bay Area zu finden?
 
Zwei radioeins-Hörer aus Berlin unterstützen das Team. Es gibt interessante Studiogäste, Reportagen und viel kalifornische Musik. radioeins zu Gast im Goethe-Institut San Francisco...

20:40

Radiobrücke USA -- San Francisco

Die radioeins-Botschafter auf Alcatraz

Die beiden radioeins Botschafter, Marvin und Marina, hat es gestern in San Francisco auf die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz geführt.

Gefängnisinsel Alcatraz © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe

Was sie dort erlebt haben und wo sie noch in der Stadt unterwegs waren, besprach Christiane Falk mit den beiden.

Gefängnisinsel Alcatraz © radioeins/Jochen Saupe
radioeins/Jochen Saupe
Download (mp3, 7 MB)
20:15

Radiobrücke USA -- San Francisco

Das legendäre Amoeba Music und 101 Music

Jeder von uns aus dem radioeins Team hat seine persönlichen Vorstellungen, wir sie oder er die Stadt erkundet – manchmal sind wir zusammen unterwegs, manchmal getrennt – Christiane Falk sucht genauso gerne gute Kaffeehäuser wie Streetart und vor allem besondere Bauten in einer Stadt wie den einen oder anderen Plattenladen.

Anja Caspary war in zwei Plattenläden in San Francisco: Amoeba Records und 101 Music © radioeins
radioeins

Direkt neben dem Goethe-Institut geht es rein nach China Town. Dort hat Christiane Falk ihren Nachmittag gestern verbracht, hätte Potenzmittel kaufen können, hat es aber doch dabei belassen, Fotos zu machen und Postkarten zu kaufen. Dann ist sie mit ihren Kollegen in die Ashbury Heights gefahren – die Hippiegegend von San Francisco.

radioeins-Musikchefin Anja Caspary ist sofort in Richtung des wohl bestsortiertesten Plattenladen der Welt, „Amoeba Records“, gelaufen. Was sie dort und im "101 Music" erlebt und gefunden hat, darüber berichtet sie.

19:37

Radiobrücke USA -- San Francisco

Alltag und Lebensgefühl in Kalifornien

Seit April 2013 ist Nicole Markwald Leiterin des ARD-Hörfunkstudios in Los Angeles und hat es sich nicht nehmen lassen eine Brücke nach San Francisco zu bauen.

Christiane Falk zusammen mit ARD-Korrespondentin Nicole Markwald (re., Los Angeles) © Goethe-Institut/radioeins
Goethe-Institut/radioeins

Über ihre Arbeit an der Westküste und das Lebensgefühl sprach Christiane Falk mit ihr.

Christiane Falk zusammen mit ARD-Korrespondentin Nicole Markwald (re., Los Angeles) © Goethe-Institut/radioeins
Goethe-Institut/radioeins
Download (mp3, 16 MB)
19:10

Radiobrücke USA -- San Francisco

Die Musikszene in Kalifornien

Tausche Nürnberg gegen Oakland, die Stadt, die nur durch eine Brücke von San Francisco getrennt ist. Das ist die Kurz-Zusammenfassung von Arndt Peltners Lebensweg.

Arndt Peltner, freier Journalist © radioeins
radioeins

Klingt nach einem Traumjob! Arndt Peltner ist freier Journalist in San Francisco, er beschäftigt sich sehr viel mit Musik- und Popkultur-Themen der Stadt und kennt San Francisco nach über 20 Jahren bestens.

Wir bekommen in unserer Woche in San Francisco nur einen kleinen Eindruck von dem, was für ihn Alltag bedeutet. Christiane Falk sprach darüber mit Arndt Peltner.

9. bis 12. Oktober 2018

Radiobrücke USA

Radiobrücke USA
radioeins

Vom 9. bis 12. Oktober 2018 sendet radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit Unterstützung des Goethe-Instituts fünf Stunden täglich aus New York und San Francisco. Zum Auftakt des ... [mehr]