Fr10.05.
17:00 - 19:00

Talk Porn im Radio

Wischmeyers Stundenhotel

mit Dietmar Wischmeyer und Tina Voß

Jetzt hat Dietmar Wischmeyer auch noch den Talk für sich entdeckt. Er bezeichnet das Vorhaben als das Mumifizieren von Worten für die Nachwelt der nächsten zwei Wochen, denn "das sendet sich weg“ war gestern.

Dietmar Wischmeyer und Tina Voß

In der heutigen Ausgabe von "Wischmeyers Stundenhotel" kann Dietmar gar nicht glauben, dass es Menschen gibt, die gerne Sport machen. Allerdings findet er Disziplinen wie Gabelstapler-Bowling, Kirschkern-Weitspucken und Hindernis-Schwimmen durchaus  interessant. Sein Dauergast Tina Voß würde hingegen gerne Animal Athletics ausprobieren und ist tatsächlich eine begeisterte Slacklinerin. Es geht also um die manchmal skurrile, oft aber fragwürdige Welt des Sports in all ihren Facetten .

Dietmar Wischmeyer
"Das Format des STUNDENHOTEL nennt sich „Talkporn“: Reden, Labern, Fabulieren als purer Sex ohne, dass man das Gesagte gleich heiraten muss."

Tina Voß
"Dietmar hatte mir für die erste Sendung eine Flasche Bier versprochen. Das fand ich sehr motivierend. Als ich dann noch ein rotes Fahrrad aus den 80er Jahren dazu bekam, habe ich gebettelt, mitmachen zu dürfen. Nun habe ich ein rotes Fahrrad, eine leere Flasche Bier und muss als Dauergast in Dietmars Sendung hocken."
 
"Als Talkgast ohne Sprechrolle im Talkporn des STUNDENHOTELs dabei zu sein, schien mir interessant. Verwirrt bin ich darüber, dass ich doch reden muss. Aber es gibt dafür Bier und ich muss nicht heiraten. Immerhin."