Mo09.09.
16:00 - 19:00

mo-do, 16:00 - 19:00

radioeins ab vier

mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Sonja Koppitz © radioeins/Ralf Schuster

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit unseren ModeratorInnen bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:20

Harald Martenstein über

Osten

Der Kult-Kolumnist Harald Martenstein macht sich in seiner Kolumne Gedanken um Nebensachen und Alltäglichkeiten ...

Harald Martenstein
dpa
17:10

Schöner Lesen

Die radioeins-Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
dpa

Neu auf Platz 5 der radioeins Bücherliste „Eine moderne Familie“ von Helga Flatland.
[mehr]

16:37

Wissen - Denken - Meinen

Merkel in China - war ihre Kritik ausreichend?

Seit 2005 ist Angela Merkel Bundeskanzlerin und fast jedes Jahr - ausgenommen der Wahljahre - ist sie nach China gereist, mit ihr Vertreter der deutschen Wirtschaft. Vergangenes Wochenende war es wieder soweit. Merkel war in China unterwegs, hat Präsident und Ministerpräsident getroffen, Start-up-Unternehmer, Ärzte, Studenten - das übliche Programm.

Angela Merke beim Besuch der Jangtse-Brücke in Wuhan im September 2019 © imago images / Xinhua
imago images / Xinhua

Und dazu gehört auch, dass sie Menschenrechtler trifft und Menschenrechtsverletzungen anspricht. Diesmal im Fokus: die Proteste in Hongkong. Die müssten friedlich gelöst werden, sagte die Kanzlerin hinterher, alles andere wäre „eine Katastrophe“. Man habe ihr in Peking bei der Hongkong-Frage „zugehört“, hieß es dazu. Und es sei wichtig, immer wieder im Gespräch zu bleiben. Merkel fügte hinzu, Hongkong stehe zwar derzeit im Vordergrund, es gebe in China aber auch noch andere Menschenrechtsfragen.
 
War das ausreichend, was Merkel in Sachen Menschenrechte gesagt hat? Ein Kommentar dazu von Harald Welzer.

Angela Merke beim Besuch der Jangtse-Brücke in Wuhan im September 2019 © imago images / Xinhua
imago images / Xinhua
Download (mp3, 4 MB)
16:17

Neues Textilsiegel

Kritik am Grünen Knopf

Detail einer Nähmaschine © imago images / Panthermedia
imago images / Panthermedia

Es gibt den Grünen Punkt, der signalisiert weltweit die Teilnahme am dualen Sammel- und Verwertungssystem. Ab heute kommt etwas neues grünes Rundes auf uns Verbraucher zu und zwar das erste ... [mehr]

Detail einer Nähmaschine © imago images / Panthermedia
imago images / Panthermedia
Download (mp3, 5 MB)

Rubriken

Schöner hören

Schöner Hören

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
dpa

Die radioeins-Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Sarah Bosetti © Daniel Hoth

Eintagssiege

Der skurrile Kosmos von Sarah Bosetti!