Do08.11.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

More Or Less von Dan Mangan

More Or Less von Dan Mangan
City Slang

Das vierte Album des kanadischen songwriters ist sein bislang persönlichstes. das liegt auch daran, das Dan Mangan zum zweiten Mal Vater geworden ist und nun noch weniger Zeit hat, aber dafür mehr Liebe im Leben. Die neuen Songs sind sehr nachdenklich geraten, Mangan kombiniert seinen Songwriter- Folk mit dunklen elektronischen Klängen, aber bis auf das Stück "Troubled Mind" ist das Album, passend zum Herbst, sehr balladesk geworden. Und mit "Just Fear" hat Dan Mangan eine seiner schönsten Balladen geschrieben.
 
Am 7. November spielt Dan Magan zusammen mit Laura Gibson ein Doppelkonzert im Festsaal Kreuzberg.
[mehr]

14:10

Lokalmatador

Mockemalör

Zu Gast im radioeins Studio

Mockemalör zu Gast bei Steen Lorenzen (m.) © radioeins/Schuster
radioeins

Das Berliner Trio Mockemalör verbindet auf ganz eigene Weise Downbeat und Minimalsounds mit der Ästhetik des Chansons. Sängerin Magdalena Ganter verfügt über eine eindringliche Stimme, ihre Texte sind bildreich, mysteriös und immer einen Hauch melancholisch.
 
Mockemalör klingen komplett einzigartig und hätten von ihrer Anmutung auch gut zu "Babylon Berlin" gepasst.

Ihr neues Album heißt „Science-Fiction“ wurde von Mockemalör und Vicente Celi in Berlin produziert und erschien Mitte Oktober.

Mockemalör zu Gast bei Steen Lorenzen (m.) © radioeins/Schuster
radioeins
13:40

Stadt Land Buch

Lesemarathon zur nordischen Literatur

Der Lesemarathon STADT LAND BUCH vom 10. bis 16. November 2018 steht dieses Jahr ganz im Zeichen der nordischen Literatur. Das in Kooperation mit den Nordischen Botschaften konzipierte Programm mit knapp 70 Veranstaltungen bietet einen Einblick in die Schreib- und Illustrationskunst der Gastländer Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und Island.

Logo Stadt Land Buch 2018
Logo Stadt Land Buch 2018

Wir sprechen mit Johanna Hahn, Geschäftsführerin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Landesverband Berlin-Brandenburg.

Logo Stadt Land Buch 2018
Logo Stadt Land Buch 2018
Download (mp3, 6 MB)