Mo08.10.
13:00 - 16:00

mo-do, 13:00 - 16:00

radioeins ab eins

mit Steen Lorenzen

Steen Lorenzen © rbb, Jim Rakete

Neue Songs und große Alben, junge Götter und alte Helden – radioeins atmet Musik und Sie atmen mit. Täglich gibt es eine neue Story über das Album der Woche. Dienstags gibt es "Strom und Drang" und am Mittwoch sind wir "Back in Black" mit dem Vinyl der Woche. Und damit, dass hier alle wichtigen Musiker zu Wort kommen, die in, über oder nicht weit entfernt von Berlin und Brandenburg unterwegs sind, müssen wir ja wohl nicht großartig angeben, oder?

15:10
Rubrik telefonverlosung

Album der Woche

Wanderer von Cat Power

Wanderer von Cat Power
Domino

Chan Marshall ist Mutter eines Sohnes und das hat viel verändert in ihrem Leben. Sie scheint ihre Unsicherheit abgelegt zu haben, nicht nur auf der Bühne, sondern auch was ihre Musik angeht. Nach den Erfolgen ihrer letzten beiden Alben "The Greatest" und "Sun" hat sich die Songwriterin für einen radikalen Schnitt entschieden und ein sehr intimes, reduziertes Album aufgenommen. Kein Hit-Album, wie es die Plattenfirma gerne gehabt hätte, sondern ein Album mit dem sich Cat Power voll identifizieren kann. "Woman", ihr Duett mit Lana Del Rey ist eine Ode an die Weiblichkeit, Rhiannas "Stay" covert sie im Stile einer Klavierballade, sehr intensiv, so wie das ganze Album. Nach sechs Jahren ohne neues Album ist "Wanderer" ein starkes Statement.
 
Am 28.10 spielt Cat Power im Astra [mehr]

14:10

Theaterfestival vom 11.-21.10.2018

Kleist-Festtage

in Frankfurt an der Oder

Kleist-Festtage 2018

Was verbindet einen Poetry Slam mit einer Wrestling-Show und dem Karneval in Haiti? Wo liegt der rote Faden zwischen einer Wasserglaslesung, einer begehbaren Installation und einer mittelalterlichen Rittergeschichte? Was bringt so namhafte Künstler wie Eva Mattes, Mathieu Carrière, Georgette Dee, Stephan Grossmann oder Thomas Thieme zusammen?
 
Genau, es ist Heinrich von Kleist! Vom 11. bis 21. Oktober feiern die Kleist-Festtage den in Frankfurt (Oder) geborenen Dramatiker, Erzähler und Lyriker mit Lesungen, Filmen, Theateraufführungen, Diskussionen und Konzerten. „Inszenierte Wirklichkeiten – [Gedankenstrich]“ lautet das diesjährige Motto. Im Spannungsfeld zwischen Traum und Realität, Fantasie und Wahrhaftigkeit sind sieben seiner acht meisterhaften Prosastücke sind zu erleben. [mehr]