Mi07.02.
19:00 - 21:00

mo-fr, 19:00 - 21:00

Live aus dem Babylon

mit Marion Brasch

Marion Brasch (Foto © Tim Trzoska)

Berlin ist die Stadt der Musik. Berlin ist die Stadt der Kunst. Berlin ist die Stadt der Literatur und des Theaters sowieso. Hier steppt der Bär, hier tanzen die Puppen, hier fliegen Schweine durchs Weltall. So eine Stadt braucht eine entsprechende Show, ein Metropolen-Magazin, das alles aufbietet, was hier künstlerisch kreucht und fleucht. Am besten auf radioeins. Am besten live aus einem Vergnügungstempel der Extraklasse. Am besten: radioeins live aus dem Babylon.

19:10

Interview

Sebastian Block

Zu Gast im radioeins Studio

Sebastian Block
Bernd Frikke

Sebastian Block gründete seine Band 2010 hier in Berlin und bereits ein Jahr später gewannen sie den radioeins Bandcontest und spielten beim Völkerball in der Kalkscheue. Seitdem ist viel passiert. Per Crowdfunding Kampagne hat Sebastian Block das Geld für sein neues Album "Wo alles begann" zusammengetragen. Erfolgreich setzt der Songwriter auf deutsche Texte mit leicht melancholischem Einschlag.  
 
Am 26. Februar wird sein neues Album "Wo alles begann" erscheinen und das feiert er am selben Abend mit einem Record Release Konzert im Cassiopeia in Berlin.

Bernd Frikke

Rubriken

Die Musikanalyse

Prof. Fladt

Die Musikanalyse

rbb ganz oben - die radioeins Dachlounge
radioeins

Die radioeins Dachlounge

Pop-Up-Restaurant und Live-Programm auf dem Dach des rbb Fernsehzentrums in Berlin