Mo06.08.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

Die radioeins Morgenshow

Nina Heinrichs

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37

Doku im Ersten

Grenzen dicht!

Die Weg über das Mittelmeer ist die gefährlichste Flüchtlingsroute der Welt: Mehr als 1.500 Menschen sind in diesem Jahr im Mittelmeer ertrunken. Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel, könnte die Migration zur Schicksalsfrage der EU werden...

Afrikanische Flüchtlinge am Grenzzaun in der spanischen Exklave Melilla in Nordafrika
picture alliance/AP Photo

Das Schicksal der EU soll am liebsten direkt auf dem afrikanischen Kontinent geregelt werden, indem in Tunesien, Libyen, Mali oder dem Sudan Asylzentren oder Aufnahmelager errichtet werden.  

So sollen Migranten von der lebensgefährlichen Fahrt über das Mittelmeer abgehalten werden. Man zieht einfach die Grenze mitten auf dem afrikanischen Kontinent und hält Flüchtlinge zurück, statt die Fluchtursachen zu bekämpfen.

In den vergangenen Monaten ist die Zahl Flüchtlinge aus afrikanischen Staaten zurückgegangen. Aber zu welchem Preis? Diese Frage stellt die Dokumentation „Grenzen dicht!“, die heute Abend um 21.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird.
 
Gemacht hat diese Doku Shafag Laghai, „Monitor“-Redakteurin und ehemalige Nairobi-Korrespondentin der ARD. Mit ihr sprechen wir auf radioeins.

Afrikanische Flüchtlinge am Grenzzaun in der spanischen Exklave Melilla in Nordafrika
picture alliance/AP Photo
Download (mp3, 6 MB)
09:20

War schön jewesen

Maracuja-Joghurt

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand... [mehr]

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme
Download (mp3, 3 MB)
09:10

European Championships

Leichtathletik-EM startet in Berlin

Heute beginnt die Leichtathletik-EM in Berlin. Fast 1.600 Sportler aus 51 Ländern kämpfen bis Sonntag um die Medaillen. Dabei wird es wohl einen emotionalen Abschied geben: Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat seinen letzten großen Auftritt.

Robert Harting beim Diskuswurf (Archivbild) © dpa/Sven Hoppe
dpa/Sven Hoppe

Nicht alle der 48 Entscheidungen fallen im Olympiastadion. Auch mitten in Berlin geht es um Medaillen: Auf der Europäischen Meile am Breitscheidplatz ermitteln die Kugelstoßer heute Abend in der Qualifikation ihre Finalisten.
 
Der Leichtathletik-Event ist eingebettet in die European Championships, die bereits seit letzten Donnerstag parallel auch im schottischen Glasgow stattfinden.
 
Welche Entscheidungen es bereits in Glasgow gab und was Sportfans in Berlin erwartet, fragen Kerstin Hermes und Nina Heinrichs die WDR-Sportreporterin Anne van Eickels.

Robert Harting beim Diskuswurf (Archivbild) © dpa/Sven Hoppe
dpa/Sven Hoppe
Download (mp3, 4 MB)
08:37

radioeins-Hörer weltweit

Beate aus den Niederlanden

Wir füttern in diesen Sommertagen das Fernweh und sprechen mit radioeins-Hörern weltweit - heute mit Beate aus Appeldorn.

Windmühlen in den Niederlanden
picture alliance
Windmühlen in den Niederlanden
picture alliance
Download (mp3, 4 MB)
07:40

Stichtag 6. August

Streik bei Ryanair wohl in der Ferienzeit

Mitten in der Ferienzeit müssen sich Passagiere wohl wieder auf Streiks bei Europas größtem Billigflieger Ryanair gefasst machen. An diesem Freitag werden insgesamt über 100 Flüge von und nach Belgien gestrichen. Das teilte das irische Unternehmen im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Außerdem seien am selben Tag Schweden und Irland betroffen. Auch Passagiere in Deutschland könnten möglicherweise von Streiks betroffen sein.

Passagiere stehen am 25.07.2018 an einem Check-In Schalter der Fluggesellschaft Ryanair im Flughafen Adolfo Suarez-Barajas in Madrid © AP/Francisco Seco
AP/Francisco Seco

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hatte der irischen Fluggesellschaft kürzlich eine letzte Frist bis zum kommenden Montag gesetzt. Sollte Ryanair bis dahin kein verbessertes Angebot abgegeben haben, wollte die Gewerkschaft am Mittwoch weitere Schritte verkünden.
 
Europas größter Billigflieger fliegt in Deutschland 19 Flughäfen an, von denen zehn als Heimatbasen für einzelne Jets dienen. Das sind unter anderem Berlin-Schönefeld, Frankfurt, Hahn und Weeze.
 
Kerstin Hermes und Nina Heinrichs sprechen über den anstehenden Ausstand mit dem Luftfahrtjournalisten Andreas Spaeth.

Passagiere stehen am 25.07.2018 an einem Check-In Schalter der Fluggesellschaft Ryanair im Flughafen Adolfo Suarez-Barajas in Madrid © AP/Francisco Seco
AP/Francisco Seco
Download (mp3, 5 MB)
06:37

USA

Sanktionen gegen den Iran in Kraft

Schon im Mai hatte US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit dem Iran einseitig beendet und außerdem Sanktionen angekündigt die „die schärfsten sein werden, die wir jemals einem Land auferelegt haben“. Die EU und Russland hatten vor diesem Schritt gewarnt, doch Trump ließ sich nicht umstimmen.

Donald Trump zeigt ein unterzeichnetes Präsidentschaftsmemorandum, nachdem er eine Erklärung zum Ausstieg aus dem Atomdeal mit dem Iran abgegeben hatte
dpa

Nach Ablauf der Übergangsfrist von 90 Tagen werden morgen früh die ersten Sanktionen wirksam. Dazu zählen, dass der Iran keine US-Dollar erwerben kann und außerdem nicht mehr mit Gold, mit bestimmten Rohstoffen und Industriesoftware handeln darf.
 
Eine zweite Sanktionsrunde steht im November an und zielt darauf ab, das für den Iran  so wichtigen Ölgeschäft massiv zu beschränken.
 
In der vergangenen Woche kam dann nach Twitter-Drohungen plötzlich wieder eine Wende von Trump: bedingslose Gesprächsbereitschaft. Wo wir heute stehen, darüber sprechen wir mit Sebastian Hesse, unserem Korrespondenten in Washington.

06:20

War schön jewesen

Maracuja-Joghurt

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

Geschichten aus der großen Stadt von Lea Streisand... [mehr]

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme
Download (mp3, 3 MB)
05:50

Wissen

Stimmt's, dass man in Süßwasser schneller schwimmen kann als in Salzwasser?

Stimmts?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Stimmts?
radioeins
05:40

Bermudadreieck

Square Rooms von Al Corley

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

05:20

USA

Sanktionen gegen den Iran in Kraft

Schon im Mai hatte US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit dem Iran einseitig beendet und außerdem Sanktionen angekündigt die „die schärfsten sein werden, die wir jemals einem Land auferelegt haben“. Die EU und Russland hatten vor diesem Schritt gewarnt, doch Trump ließ sich nicht umstimmen.

Donald Trump zeigt ein unterzeichnetes Präsidentschaftsmemorandum, nachdem er eine Erklärung zum Ausstieg aus dem Atomdeal mit dem Iran abgegeben hatte
dpa

Nach Ablauf der Übergangsfrist von 90 Tagen werden morgen früh die ersten Sanktionen wirksam. Dazu zählen, dass der Iran keine US-Dollar erwerben kann und außerdem nicht mehr mit Gold, mit bestimmten Rohstoffen und Industriesoftware handeln darf.
 
Eine zweite Sanktionsrunde steht im November an und zielt darauf ab, das für den Iran  so wichtigen Ölgeschäft massiv zu beschränken.
 
In der vergangenen Woche kam dann nach Twitter-Drohungen plötzlich wieder eine Wende von Trump: bedingslose Gesprächsbereitschaft. Wo wir heute stehen, darüber sprechen wir mit Sebastian Hesse, unserem Korrespondenten in Washington.

05:10

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen
radioeins

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmts?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand © Stephan Pramme
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...