Fr06.03.
01:00 - 03:00
Whg. vom
Mi 04.03.2020

Exoten, Extreme, Experimente

Freistil (Whg.)

mit Holger Luckas

Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt
Holger Luckas © rbb/Jenny Sieboldt

Holger Luckas

Alles, was nicht verboten ist, ist erlaubt! Exoten, Extreme, Experimente und dennoch keine postmoderne Beliebigkeit. Musik von den Rändern. Brückenschläge zwischen Tradition und Moderne.
Zum Beispiel: Blixa Bargeld wird vom großen Orchester begleitet, der alte Moondog treibt ein Saxophonensemble mit indianischen Trommeln an, das Penguin Cafe Orchester bricht mit der Neuen Kammermusik im Kaffeehaus, John Zorn demontiert Klezmer. Und die Finsterlinge von Brooklyns Word Sound hören die Stimmen von Göttern, die noch keine Namen haben...
 
Vordringen ins musikalische Niemandsland, Vergessenes entdecken - mit Holger Luckas...

01:00

Freistil

Brasses For The Masses (Whg.)

Albumcover zur Freistil-Sendung vom 04.03.2020
Luckas

Die Überschrift für die heutige Freistil-Sendung hat sich Holger Luckas vom neuen Album der mazedonischen Balkan-Brass-Band Dzambo Agusevi Orchestra geborgt, das noch im März erscheinen wird. 
 
Auch die Hamburger Techno-Brass-Band hat sich nach ihrer USA-Tournee mit neuen Songs und dem Album "Puls" zurückgemeldet. 
 
Und noch mehr moderne Blasmusik getarnt als Jazz und Rock gibt's von den Rocket Men, Web Web, Coogans Bluff, Moon Hooch, Theon Cross, Shabaka & The Ancestors, Timo Lassy und Tätärä.

Nachhören

Freistil am 20.05.2020

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen