Sa27.07.
23:00 - 01:00

Perlen aus dem Global Pop Village

Dschungelfieber

mit Johannes Theurer

Johannes Theurer © radioeins/Schuster
Johannes Theurer © radioeins/Schuster

Johannes Theurer

Warum sollte sich jemand die Mühe machen, Musik aus aller Welt zu kredenzen und kulturelle Gegensätze aufeinander loszulassen? In Klangreisen, durch Häufungen globaler Sounds und mit den World Music Charts Europe. Mal tanzbar, mal rituell oder einfach nur ungewöhnlich. Warum sollte er dafür ein Netzwerk mit Gleich gesinnten in Europas Rundfunk-Union zusammenhalten und dem Ganzen sein journalistisches Dasein widmen? Die Antwort: Dschungelfieber.

23:00

Dschungelfieber

30 Jahre "Wahre Welt" in der Warenwelt

Wassermusik Festival 2019
Sebastian Bolesch

Ein geradezu schockierender Moment war das, vor 30 Jahren, als plötzlich einer der bekanntesten Rock-Musiker zum Plattenboss für ein World Music-Label wurde. Genesis-Sänger Peter Gabriel hatte seine „Real World“-Studios in der Süd-englischen Pampa für das Plattenfirmen-Projekt gleichen Namens zur Verfügung gestellt, der Business schreckte kurz auf: War mit der Dschungel-Musik vielleicht doch Geld zu machen? Die kam aus Ländern, die man bisher nur als Absatzmärkte auf dem Zettel hatte.
 
Und tatsächlich schöpfte „Real World Records“ lange aus dem Vollen, entdeckte neue Stars und veröffentliche Größen, die bisher übersehen worden waren. Seit 30 Jahren managt Amanda Jones die Firma, sie hat uns ein langes Interview zum Jubiläum gegeben. Darin geht es um die Wirren und Erfolge der Anfangsjahre, um Stars wie Geoffrey Oryema, Nusrat Fateh Ali Khan und Papa Wemba, aber auch um die dicken Bretter, die das Label weiter bohrt, wie z.B. einen besseren Status von Frauen im Weltmusik-Geschäft.
 
Außerdem in der Sendung: Neue CDs, Musik vom „weißen Zulu“ Johnny Clegg (gest. am 16.Juli), Hinweise auf Black Seeds (3.8. Festsaal Kreuzberg), La Charanga Habanera (8.8., Bi-Nuu) und Gnawa Festival (14.-17.8. Werkstatt der Kulturen).
 
Obendrin gibt's einige Anmerkungen zum diesjährigen Wassermusik-Festival des Haus der Kulturen der Welt.

Nachhören

Dschungelfieber am 07.09.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen